Hotels und Unterkünfte in der Nähe von Unter den Linden

Unter den Linden
Jederzeit
2 Gäste

Unter den Linden: Prachtstraße in Berlin

Im Berliner Ortsteil Mitte spazieren Gäste und Bewohner der Hauptstadt auf der beliebten Prachtstraße vom Pariser Platz rund 1,5km in Richtung Alexanderplatz, an dem sich der weltberühmte Fernsehturm erhebt. Mit einem Hotel in der Nähe von Unter den Linden wohnen Sie bei den beliebten Sehenswürdigkeiten, wie dem Brandenburger Tor oder der Akademie der Künste. Wissenswertes über Ihren Städtetrip in Berlin lesen Sie im Folgenden.

Unter den Linden: Hotels und Unterkünfte in der Nähe

Ferienwohnung Unter den Linden
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Unter den Linden, Berlin, Deutschland
ab 138 €
The Plum Guide
Zum Angebot
Ferienwohnung Unter den Linden
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Unter den Linden, Berlin, Deutschland
ab 101 €
FeWo-direkt
5,0
Zum Angebot
Ferienwohnung Unter den Linden
Ferienwohnung ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Unter den Linden, Berlin, Deutschland
ab 140 €
FeWo-direkt
4,9
Zum Angebot
Ferienwohnung Unter den Linden
Ferienwohnung ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Unter den Linden, Berlin, Deutschland
ab 163 €
FeWo-direkt
5,0
Zum Angebot

Die besten Tipps für Ihren Besuch von Unter den Linden

Die Ende des 17. Jhd. angelegte Straße verbindet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen miteinander, die sich beispielsweise am Bebel- oder am Schlossplatz befinden. Zu den Highlights des Boulevards zählen mitunter das Brandenburger Tor und die Gebäude der Römischen Höfe, die den Zweiten Weltkrieg zum Teil unversehrt überstanden haben.

  • 1. Brandenburger Tor

    Beliebtes Postkartenmotiv der Hauptstadt ist das Brandenburger Tor im Westen des Pariser Platzes. Die Spitze des 20m hohen Bauwerks bildet die Quadriga mit der Siegesgöttin Viktoria, die für den Frieden in Berlin steht. An den Außenwänden und in den Durchgängen entdecken Sie Figuren der griechischen Mythologie, beispielsweise Herkules in verschiedenen Kampfszenen oder die Skulpturen von Minerva und Mars.

  • 2. Hotel Adlon

    An der Spitze deutscher Luxusunterkünfte steht das Hotel Adlon in der Dorotheenstadt, das auf eine wechselhafte Geschichte zurückblickt. Hier residierten nach der Eröffnung zu Beginn des 20. Jhds adlige Gäste. Sogar der letzte deutsche Kaiser Wilhelm II. zog die komfortablen Räumlichkeiten des Adlons seinem Schloss vor. Seit 1997 führt das Hotel Adlon Kempinski die Geschichte fort und lädt im Gourmet-Restaurant Lorenz Adlon Esszimmer Feinschmecker zum Schlemmen ein.

  • 3. Akademie der Künste

    Kulturinteressierte planen einen Rundgang in der Akademie der Künste, in dem wechselnde Ausstellungen historische sowie zeitgemäße Themen der Literatur, bildenden Kunst und Musik behandeln. Entworfen wurde das imposante Gebäude Unter den Linden vom weltbekannten Architekten Günter Behnisch.

Was kann man in der Nähe von Unter den Linden unternehmen?

Auf dem Boulevard Unter den Linden gelangen Sie schnell zu beliebten Sehenswürdigkeiten und Plätzen der Umgebung. Wenn Sie der Prachtstraße vom Brandenburger Tor ausgehend folgen, gelangen Sie beispielsweise zum Alexanderplatz. Auch das Reichstagsgebäude und die East Side Gallery sind lohnenswerte Ausflugsziele.

  • 1. Berliner Fernsehturm

    Um vor ihrer Sightseeingtour einen Gesamteindruck der Stadt zu erhalten, kommen Gäste aus aller Welt in die Turmkugel des höchsten Gebäudes in Deutschland: in den beinahe 370m hohen Berliner Fernsehturm. Bodentiefe Panoramafenster und ein Drehrestaurant versprechen eine einmalige Aussicht.

  • 2. Reichstagsgebäude

    Nur 450m vom Brandenburger Tor entfernt befindet sich am Platz der Republik das Reichstagsgebäude. Nach vorheriger Anmeldung können Sie die Dachterrasse und die gläserne Kuppel des 1894 errichteten Bauwerks besichtigen.

  • 3. East Side Gallery

    Beliebte Station bei einem Städtetrip in Berlin ist die Open-Air-Galerie in Friedrichshain, in der das längste Stück der Mauer erhalten geblieben ist. Die steinerne Grenze wurde von namhaften Künstlern verschönert: International bekannt ist der „Bruderkuss“ des russischen Malers Dmitri Wladimirowitsch Wrubel.

Weitere bekannte Attraktionen entdecken

image-tag