Wanderreise nach Georgien

Georgien
Jederzeit
2 Gäste

Wählen Sie die perfekte Unterkunft

Preis pro Nacht
Bis 100 €
100 € - 199 €
Ab 200 €
Bewertung
Großartig: 4,5+
Sehr gut: 4+
Gut: 3,5+

Zu Fuß auf Wanderrouten Georgien entdecken

Sei es ein Ausflug zum Kasbek, einem der höchsten Berge im Kaukasus, oder eine Entdeckungstour in die muslimisch geprägte Region Adscharien: Für eine Wanderreise bietet Georgien viele hervorragende Regionen. Bei Interesse können Sie Ihren Aufenthalt in dem eurasischen Staat zudem mit einem Besuch auf dessen berühmten Weingütern kombinieren.

Wanderurlaub in Georgien: Unsere Empfehlungen

Ferienwohnung Altstadt
Ferienwohnung ∙ 5 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Altstadt, Tiflis, Georgien
ab 27 €
FeWo-direkt
Zum Angebot
Ferienwohnung Altstadt
Ferienwohnung ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Altstadt, Tiflis, Georgien
ab 76 €
FeWo-direkt
Zum Angebot
Ferienwohnung Adscharien
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Adscharien, Georgien
ab 153 €
Expedia
Zum Angebot
Ferienwohnung Batumi
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Batumi, Adscharien, Georgien
ab 88 €
Expedia
Zum Angebot
Ferienwohnung Altstadt
Ferienwohnung ∙ 7 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Altstadt, Tiflis, Georgien
ab 44 €
HomeToGo
Zum Angebot
Ferienhaus Magnetiti
Ferienhaus ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Magnetiti, Gurien, Georgien
ab 28 €
Expedia
Zum Angebot
Ferienhaus Isani-Samgori
Ferienhaus ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Isani-Samgori, Tiflis, Georgien
ab 27 €
FeWo-direkt
Zum Angebot
Ferienwohnung Batumi
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Batumi, Adscharien, Georgien
ab 16 €
Expedia
4,1
Zum Angebot
Ferienwohnung Altstadt
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Altstadt, Tiflis, Georgien
ab 66 €
FeWo-direkt
Zum Angebot

Wanderreise nach Georgien: die schönsten Wanderrouten

Auf Wanderreisen nach Georgien können Sie einige der höchsten Berge des Kaukasus bewundern, abgeschiedene muslimische Dörfer besuchen und auf einem der vielen Weingüter die besten Tropfen des Landes probieren.

  • 1. Wandern am Kasbek

    Der Kasbek ist mit 5.047m der dritthöchste Berg Georgiens und eines der beliebtesten Reiseziele im Kaukasus. Über die Georgische Heerstraße lässt sich die Region problemlos von Tbilisi aus erreichen. Rund um den Gipfel können Sie diversen Routen folgen, welche Sie z.B. zum Albano-Gletscher und zum Kazbek-Vulkankrater führen. Ein hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen ist die Gemeinde Stepanzminda.

  • 2. Weinland Kachetien

    Weit im Osten von Georgien liegt die Region Kachetien, die überregional für ihren Weinanbau bekannt ist. Hier befindet sich u.a. das Naturreservat Mariamjvari mit seinen zahlreichen guten Wanderstrecken. Vom gleichnamigen Dorf aus können Sie dem Fluss Antokiskhevi hinauf bis zur Wallfahrtskirche St. Panteleimon folgen.

  • 3. Lagodechi-Nationalpark

    An der Grenze zu Aserbaidschan gelegen, ist der Lagodechi-Nationalpark für eine Wanderreise nach Georgien sehr zu empfehlen. Trekking-Touren führen durch malerische Laubwälder, zu spektakulären Wasserfällen und uralten Schwefelquellen. Viele Besucher setzen sich in Lagodechi zudem gerne aufs Pferd und erkunden die Landschaften beim Reiten.

  • 4. Adscharien

    Ein echter Geheimtipp sind die Berge Adschariens. Von der Küste in Batumi aus erreichen Sie z.B. innerhalb weniger Stunden Städtchen wie Chulo, das vor allem wegen seiner Seilbahn bekannt ist. Von Chulo aus wandern Sie hinauf zu abgeschiedenen muslimischen Bergdörfern wie Ghorjomi. Zu den Highlights der Region gehören die steinernen Bogenbrücken, z.B. das Dandalo-Viadukt bei Takidzeebi.

Wanderurlaub in Georgien: Die besten Übernachtungsmöglichkeiten

Ferienwohnung Altstadt
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Altstadt, Tiflis, Georgien
ab 80 €
FeWo-direkt
Zum Angebot
Ferienwohnung Altstadt
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Altstadt, Tiflis, Georgien
ab 55 €
FeWo-direkt
Zum Angebot
Ferienwohnung Isani-Samgori
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Isani-Samgori, Tiflis, Georgien
ab 41 €
FeWo-direkt
Zum Angebot
image-tag