Hotels und Unterkünfte in der Nähe der Landungsbrücken Hamburg

St. Pauli Landungsbrücken
Jederzeit
Gäste

Verbringen Sie Ihren abwechslungsreichen Urlaub an den Landungsbrücken in Hamburg

Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands und lockt besonders mit maritimem Ambiente an den Landungsbrücken direkt am bekannten Hafen. Neben dem Hafen erwarten Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, moderne Stadtviertel und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Ob Sightseeing, pulsierendes Nachtleben oder entspannte Spaziergänge im Naherholungsgebiet an der Alster: Die Hansestadt bietet vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Städtereise.

Die besten Tipps für Ihren Besuch der Landungsbrücken in Hamburg

Die St. Pauli Landungsbrücken als schwimmende Anlegestelle für Fahrgastschiffe sind eines der wichtigsten Kulturdenkmäler der hanseatischen Metropole. Das Herzstück ist der markante Pegelturm mit seinem Uhren- und Glockenturm. Entlang der Waterkant befinden sich bunte Souvenirshops, Imbisse und Gaststätten. Direkt an den Landungsbrücken gibt es eine Vielzahl an Top-Attraktionen zu entdecken.

  • Hafenrundfahrt

    Bei einem Besuch der reizvollen Stadt darf eine entspannte Rundfahrt mit einer typischen Barkasse oder einem großen Ausflugsdampfer auf der Elbe nicht fehlen. Die Rundfahrten beginnen direkt an den Landungsbrücken und führen Sie durch die Speicherstadt oder entlang der faszinierenden Containerterminals. Mit etwas Glück sehen Sie auch ein großes Kreuzfahrtschiff.

  • Rickmer Rickmers

    Das geschichtsträchtige Museumsschiff gilt als schwimmendes Wahrzeichen der Stadt. Sie haben im Rahmen einer spannenden Besichtigung die Möglichkeit, Wissenswertes über den Aufbau und die ehemalige Nutzung des Segelschiffs zu lernen.

  • Alter Elbtunnel

    Dieser verbindet die St. Pauli Landungsbrücken mit dem gegenüberliegenden Hafengebiet in Steinwerder. Tauchen Sie bei einem Spaziergang durch den nostalgischen alten Elbtunnel zum anderen Elbufer in ein Stück Hamburger Geschichte ein und genießen Sie vom Aussichtspunkt Steinwerder aus den Blick auf die Hamburger Skyline.

Was kann man in der Nähe der Landungsbrücken in Hamburg unternehmen?

Auch die Umgebung rund um den Hafen hält viele sehenswerte Orte für Sie bereit, die Sie bequem von Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Hotel in der Nähe der Landungsbrücken in Hamburg aus erreichen. Sie finden schöne Stadtviertel für kulturelle Sightseeingtouren aber auch zahlreiche Oasen der Ruhe für eine erholsame Auszeit vom Großstadttrubel.

  • HafenCity

    Hamburgs jüngster Stadtteil verbindet Tradition und Moderne und begeistert durch seine attraktive Lage an der Elbe. Das Highlight ist zweifelsfrei die Elbphilharmonie mit der Plaza, von der aus Sie den ganzen Hafen überblicken können. Weiterhin laden Museen, beschauliche Parks sowie Bars und Restaurants am Elbufer zum Verweilen ein.

  • Alstersee

    Das Naherholungsgebiet im Herzen der Stadt erreichen Sie von Ihrem Hotel an den Landungsbrücken in Hamburg aus in wenigen Gehminuten. Flanieren Sie entlang der Binnenalster und entspannen Sie am Jungfernstieg in der Sonne. Bei einer Fahrt mit einem Kanu oder Tretboot beobachten Sie das rege Treiben an der Alster vom Wasser aus.

  • Elbstrand

    Ein beliebtes Ausflugsziel vor allem an sonnigen Tagen ist der Elbstrand in Övelgönne. Mit Blick auf die Container-Schiffe im Hafen können Sie nicht nur im Sand relaxen, sondern auch ein erfrischendes Bad in der Elbe nehmen und in einer Strandbar oder einem Restaurant eine kleine Pause einlegen.

Weitere bekannte Attraktionen entdecken

image-tag