Camping im Harz - HomeToGo base64Hash Camping im Harz - HomeToGo

Camping im Harz

Harz
Jederzeit
Gäste

Wähle die perfekte Unterkunft

Preis pro Nacht
Bis 100 €
100 € - 199 €
Ab 200 €
Bewertung
Großartig: 4,5+
Sehr gut: 4+
Gut: 3,5+

Camping im Harz: Top Angebote

Zelt Walkenried
3. Sept. - 10. Sept.
-65%
112 €
40 € pro Nacht
Zelt ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Walkenried, Niedersachsen, Deutschland
Details
Camping-and-Co
Zum Angebot

Was einen Campingurlaub im Harz besonders macht

Im Harz mit drei Nationalparks erwartet Sie zum einen eine vielfältige Landschaft aus weiten Wäldern, Teichen, Seen und idyllischen Tälern mit Wasserfällen sowie Flüssen. Bei ausschweifenden Wanderungen in der schönen Natur atmen Sie die würzige Waldluft ein. Von Ihrem Campingplatz aus können Sie zudem viele kleine charmante Ortschaften wie Thale, Rübeland und Blankenburg entdecken.

Beliebte Ausflugsziele im Harz

Camping im Harz lässt sich von Ihnen überaus abwechslungsreich gestalten: Thale mit dem berühmten Hexentanzplatz, Rübeland und seine mystischen Höhlen sowie Blankenburg mit historischen und natürlichen Attraktionen werden Sie begeistern!

  • Thale

    Camping im Harz können Sie in Thale mit einem Besuch des sagenumwobenen Hexentanzplatzes verbinden. Die Vielfalt an Angeboten ist außergewöhnlich: Am besten beginnen Sie mit einer Kabinenbahnfahrt. Diese führt Sie bei einem faszinierenden Blick über das zerklüftete Bodetal auf eine Höhe von 454m. Dort angekommen genießen Sie die lebhaften Aufführungen des Harzer Bergtheaters, die Groß und Klein begeistern. Weiterhin erwarten Sie über 70 Tierarten im Tierpark Hexentanzplatz. Für rasante Erlebnisse sorgt zudem die Allwetterrodelbahn Harzbob Thale.

  • Rübeland

    Mit einer magischen Atmosphäre empfangen Sie die Tropfstein-Paradiese Baumanns- und Hermannshöhle in Rübeland. Sie lernen in den beiden Grotten die bizarre, geheimnisvolle Welt der Stalagmiten, Stalagtiten und unterirdischen Seen kennen. Erstere hält zudem besondere Attraktionen für Besucher bereit: Regelmäßig finden an diesem Ort eindrucksvolle Theatervorstellungen statt.

  • Blankenburg

    In der geschichtsträchtigen Stadt begeben Sie sich im gleichnamigen Schloss auf die Spuren des 12. Jahrhunderts. Die zart und zugleich königlich anmutenden Ornamente in der Schlosskapelle sowie dem Kaiser- und Rittersaal werden Sie bezaubern. In den Genuss eines geruhsamen Spaziergangs kommen Sie in den insgesamt 100ha großen, attraktiv gestalteten Schlossgärten. Sie flanieren zwischen bunten Blumenrabatten, exakt geschnittenen Hecken, Brunnen und Sandsteinfiguren. Weiterhin sorgen in der Anlage der Prinzessinenturm und die 35m lange Freitreppe für historisches Flair.

Häufig gestellte Fragen

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in einer Camping-Unterkunft im Harz?

Es kommt auf deine Vorlieben an: Die größte Chance auf Schnee im Harz hast du in den Monaten Februar und Dezember mit durchschnittlichen Temperaturen von 1 Grad. Juli und August mit Höchsttemperaturen von 25 Grad hingegen bieten die meisten Sonnenstunden. Wenn du im Harz gerne Spaziergänge im Regen unternehmen möchtest, sind die Monate Januar und März dafür am besten geeignet.

Harz: Wetter und Klimatabelle

max.
Min.

-3°
10 Tage 10
max.
Min.

-2°
7 Tage 7
max.
Min.

-1°
10 Tage 10
max.
Min.
13°
5 Tage 5
max.
Min.
16°
6 Tage 6
max.
Min.
21°
10°
8 Tage 8
max.
Min.
22°
11°
8 Tage 8
max.
Min.
23°
11°
8 Tage 8
max.
Min.
18°
7 Tage 7
max.
Min.
12°
9 Tage 9
max.
Min.

7 Tage 7
max.
Min.

8 Tage 8
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Regentage

Weitere beliebte Urlaubsziele für Camping im Harz

Die besten Urlaubsideen im Harz

Entdecke weitere Urlaubsideen

image-tag