Freizeitpark - HomeToGo base64Hash Freizeitpark - HomeToGo

Freizeitpark

Deutschland
Jederzeit
Gäste

Wähle die perfekte Unterkunft

Preis pro Nacht
Bis 100 €
100 € - 199 €
Ab 200 €
Bewertung
Großartig: 4,5+
Sehr gut: 4+
Gut: 3,5+

Freizeitpark: Top Reiseziele

Vergnügungsparks – eine lustige Achterbahnfahrt für die ganze Familie

Ein Tag im Freizeitpark steht insbesondere bei Eltern mit Kindern ganz oben auf der Ideenliste für Urlaubsunternehmungen. Das ist nicht verwunderlich, denn Achterbahnen, Fantasiewelten und Wildtiergehege bedeuten stundenlanges Vergnügen und Träumen für Jung und Alt. Eine Übersicht über die schönsten Parks und wertvolle Planungstipps garantieren dafür, dass Ihre Familienzeit perfekt wird.
Die Top 10 Freizeitparks in Deutschland und Europa

Die Top 10 Freizeitparks in Deutschland und Europa

Alleine in Deutschland gibt es mehr als 100 Themenparks, die Action, Kinderlachen und Naturerlebnisse verheißen. Es ist also keine leichte Entscheidung, aus diesem vielseitigen Angebot das passende Abenteuer auszusuchen. In der folgenden Liste finden Sie Inspirationen für Ihren nächsten Freizeitparkbesuch.

  • 1. Bayern

    Mit über 60 Fahrgeschäften gilt der Allgäu Skyline Park als Bayerns größter Vergnügungspark. Etwa eine Autostunde westlich von München warten wilde Achterbahnen und kinderfreundliche Familienattraktionen. Sein Highlight ist die höchste Überkopf-Achterbahn Europas. Von November bis März macht der Allgäu Skyline Park Winterpause. Mit Märchenwelten, Rutschenparadies und Wasserspielen richtet sich das Ferienangebot des Freizeitparks Ruhpolding überwiegend an jüngere Kinder. Die ganz Kleinen mit einer Körpergröße von unter 90cm amüsieren sich sogar kostenlos. Bestimmt haben auch Sie früher gern mit Playmobil gespielt. Seit dem Jahr 2000 ist der beliebten Spielfigur ein eigener Themenpark in Bayern gewidmet. Das ganze Jahr über lädt der Playmobil FunPark in Zirndorf dazu ein, durch eine lebensgroße Spielwelt zu wandeln.

  • 2. Hessen

    Familienspaß mitten im Grünen verspricht der ca. 72km nordöstlich von Frankfurt am Main gelegene Erlebnispark Steinau. Dieser familienfreundliche Kinderpark in Hessen setzt auf naturnahe Abenteuer. Ihre Kleinen vergnügen sich auf Naturspielplätzen, beim Ponyreiten und im Streichelzoo. In der Winterzeit hat der Familienpark geschlossen. Der Indoor-Spaßpark TOLLHAUS in Bad Vilbel ist ein hervorragendes Ausflugsziel bei Regen, im Winter und für Kindergeburtstage. Trampoline, Klettertürme, Rennstrecken und vieles mehr sorgen an jedem Tag im Jahr für gut gelaunte Sprösslinge.

  • 3. Niedersachsen

    Der Heidepark nahe Soltau in Niedersachsen ist Deutschlands zweitgrößter Freizeitpark. Er verfügt von Loopings über Wildwasserbahnen bis hin zu Kinderkarussellen über alles, was das Besucherherz begehrt. Die Parksaison ist von März bis Oktober. Ein weiterer Vergnügungspark in Niedersachsen ist der Dinosaurierpark Münchehagen unweit von Hannover. Hier dreht sich alles um die urzeitlichen Geschöpfe. Sie bestaunen naturgetreue Modelle von T-Rex und Co. sowie über 300 Fossilien. Der Dinosaurierpark Münchehagen lockt Dinofans von Februar bis November.

  • 4. Baden-Württemberg

    Deutschlands meist besuchter Freizeitpark liegt in Baden-Württemberg direkt an der Grenze zu Frankreich. Von Stuttgart aus erreichen Sie den Europa-Park mit dem Auto in ca. 2h. Er begeistert nicht nur mit rasanten Fahrbahnen, sondern auch mit wechselnden Shows und Veranstaltungen. Im Winter erstrahlt der Europa-Park mit liebevoller Weihnachtsbeleuchtung. Den schönsten Rundumblick auf das funkelnde Parkgelände haben Sie am Abend vom Riesenrad. Der 1929 eröffnete Erlebnispark Tripsdrill 37km nördlich von Stuttgart ist der älteste Park Deutschlands. Seine Kulisse spiegelt Schwaben zum Ende des 19. Jhd wider. Zu seinen Hauptattraktionen zählen die Holzachterbahn „Mammut“ und das Wolfsgehege. Während das Wildparadies das ganze Jahr über geöffnet ist, fahren die Erlebnisbahnen in den Wintermonaten nicht.

  • 5. Frankreich

    Jedes Kind träumt von Disneyland Paris. Rund 40km östlich des Pariser Stadtzentrums trifft der Nachwuchs seine Lieblingshelden des fantastischen Disney-Universums. In fünf verschiedenen Märchenwelten bringen Schlösser, Abenteuerfahrten und Paraden Kinderaugen zum Leuchten. Der Themenpark Disneyland Paris ist ganzjährig geöffnet.

Wertvolle Tipps für Ihren Besuch im Freizeitpark

Wertvolle Tipps für Ihren Besuch im Freizeitpark

Die Zeit im Erlebnispark soll vor allem eines – Spaß machen! Folgende Empfehlungen helfen Ihnen dabei, Ihren Aufenthalt in vollen Zügen zu genießen.

  • 1. Treffpunkt ausmachen

    Es kann immer mal vorkommen, dass Sie Ihre Familie innerhalb des Spaßparks aus den Augen verlieren. Für solche Fälle ist es empfehlenswert, einen Treffpunkt zu vereinbaren. Dieser ist am besten der Haupteingang. Dadurch müssen Sie nicht lange im Getümmel suchen, sondern wissen sofort, wo Sie sich wiederfinden. Ihre Kinder haben idealerweise einen Zettel mit Ihrer Handynummer. So können die Parkmitarbeiter Sie anrufen, wenn sich Ihre Sprösslinge verlaufen.

  • 2. Sicherheitshinweise

    Es ist wichtig, die Sicherheitsanweisungen der einzelnen Fahrattraktionen zu beachten. Auf den Hinweisschildern sind Informationen wie Größen- und Altersbeschränkungen, aber auch Gesundheitsrisiken angegeben.

  • 3. Kleidung

    Da die Parkanlagen sehr weitläufig sind und Sie wahrscheinlich mehrere Kilometer zurücklegen, sind Turnschuhe optimal geeignet. Auch Hosen und Oberbekleidung sollten bequem sein, aber nicht zu locker sitzen, um zu vermeiden, dass Sie an Sicherheitsbügeln oder Ähnlichem hängen bleiben.

  • 4. Wertgegenstände

    Um Handys und Geldbeutel geschützt bei sich zu tragen, bietet sich eine Bauchtasche an. Sie ist klein, komfortabel und kann auch unter dem Shirt versteckt werden. Somit ist sie außer Reichweite von eventuellen Langfingern und stört nicht während der Spaßfahrten. Für größere Wertgegenstände sind normalerweise Schließfächer vorhanden.

  • 5. Park-Hotels

    Viele Freizeitresorts bieten Übernachtungsmöglichkeiten in eigenen Erlebnishotels an. Dies ist für Sie ideal, wenn Sie eine längere Anreise haben oder einen Parkaufenthalt von mehreren Tagen planen. In den meisten Fällen haben Hotelgäste den Vorteil, dass sie vor den Tagesbesuchern auf das Parkgelände dürfen.

Die besten Urlaubsideen

Entdecke weitere Urlaubsideen

image-tag