Musicalreise

Deutschland
Jederzeit
2 Gäste

Wählen Sie die perfekte Unterkunft

Preis pro Nacht
Bis 100 €
100 € - 199 €
Ab 200 €
Bewertung
Großartig: 4,5+
Sehr gut: 4+
Gut: 3,5+

Musicalreise: Top Reiseziele

Über Reisen mit einem besonderen Klang

Musicals sind bei allen Altersgruppen beliebt, da sie einen breiten Musikgeschmack abdecken. Ohrwürmer und atemberaubende Tanzeinlagen wechseln sich ab und lassen die Aufführungen unvergesslich werden. Ein Spaziergang durch die Straßen des Theaterstandorts bieten zusätzliche Erlebnisse und runden so eine gelungene Musicalreise ab. Die folgende Liste zeigt Ihnen neben bekannten Musicalorten den einen oder anderen Insidertipp.

Die beliebtesten Musicals in Deutschland

Die erfolgreichsten Produktionen absolvieren regelrechte Tourneen durch die Musicalhäuser Deutschlands. Deren Titel begegnen Ihnen immer wieder in Veranstaltungskalendern der wichtigsten Musicalstädte. Einige Bühnen sind aber fast untrennbar mit dem Erfolg bestimmter Stücke verbunden.

  • 1. Bochum

    Hier wird seit 1988 im eigens dafür erbauten Starlight Express Theater einen Welterfolg von Andrew Lloyd Webber gezeigt. Das Musical „Starlight Express“ erzählt über ein Wettrennen unter Lokomotiven. Dementsprechend rasant fahren die Sänger auf ihren Rollschuhen über Bahnen, die sich zwischen den Zuschauerrängen erstrecken. Die Stadt selbst liegt inmitten der Industriekultur des Ruhrgebietes. Ein Schaubergwerk direkt unter Bochum informiert über das Leben der Bergleute. Wenn Sie den Musicalstandort lieber kulinarisch erleben wollen: Die Currywurst ist hier einfach Kult.

  • 2. Hamburg

    Die Hansestadt gilt mit ihren vier Musicalbühnen als der drittgrößte Musicalstandort der Welt. Zwei der Musicalhäuser liegen an prominenter Stelle im Stadtteil Steinwerder gegenüber den Hamburger Landungsbrücken. Im Theater an der Elbe und im Theater im Hafen begeistern Erfolgsmusicals wie „König der Löwen“ und „Pretty Woman“. So ist Hamburg sowohl für Familien als auch frisch verliebte Paare als Ziel einer Musicalreise geeignet. Das Operettenhaus und die Neue Flora runden das Angebot an großen Musicaltheatern in Hamburg ab.

  • 3. Stuttgart

    Die baden-württembergische Landeshauptstadt wurde als süddeutscher Musicalstandort mit Deutschlandpremieren wie „Die Schöne und das Biest“ berühmt. Mit „Aladdin“ bringen die beiden Musicalbühnen der schwäbischen Metropole, das Palladium und das Apollo Theater, auch heute noch Stoff auf die Bühne, der aus Disney-Verfilmungen bekannt ist. So ist Stuttgart ideal für Musicalreisen mit der ganzen Familie. Der Familienspaß lässt sich am nächsten Tag mit einem gemeinsamen Besuch im Mercedes-Benz-Museum und im Porsche-Museum fortsetzen.

  • 4. Berlin

    Die Bundeshauptstadt lädt als eines der ehemaligen Zentren der Roaring Twenties dazu ein, die aus dieser Zeit stammende Musikgattung in einem seiner großen Häuser zu erleben. Fans legendärer musikalischer Interpreten erfreuen sich an den Jukebox-Musicals wie „Mamma Mia“ und „Ich war noch niemals in New York“. Nach einem Besuch eines solches Musicalabends im Theater des Westens werden Sie vermutlich noch lange die Melodien von ABBA und Udo Jürgens im Ohr haben, während Sie auf dem Kurfürstendamm spazieren.

  • 5. Füssen

    Der beschauliche Ort im Allgäu weist mit seinem am Forggensee gelegenen Festspielhaus eine faszinierende Kombination aus Landschaft und gespieltem Stück auf. Vom Park des Hauses blicken Sie direkt auf Schloss Neuschwanstein. Auf der Bühne erleben Sie mit dem Musical „Ludwig²“ die Lebensgeschichte von König Ludwig II., dem Erbauer dieses Märchenschlosses. Spaziergänge durch die zauberhafte Innenstadt von Füssen sowie Besuche auf den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau verwandeln Ihre Musicalreise zu einem königlichen Erlebnis.

image-tag