Reiseziele März

Deutschland
Jederzeit
Gäste

Wähle die perfekte Unterkunft

Preis pro Nacht
Bis 100 €
100 € - 199 €
Ab 200 €
Bewertung
Großartig: 4,5+
Sehr gut: 4+
Gut: 3,5+

Reiseziele März: Top Reiseziele

Großes Angebot an interessanten Reisezielen im März

Mit dem Frühlingsanfang in Europa und der restlichen Nordhalbkugel zählt der März zu den beliebtesten Reisezeiten. Sie haben die Wahl zwischen spannenden Stadtbesichtigungen, längeren Flugreisen auf verschiedene Kontinente oder einen späten Skiurlaub in Alpen. Auf der nachfolgenden Liste finden Sie schnell genau die Destination, die all Ihren Wünschen entspricht und zu einem unvergesslichen Urlaub im März einlädt.

Das sind die Top Reiseziele im März

Pulsierende Metropolen in Europa versprechen aufregende Kulturreisen, während in anderen Teilen der Welt Sonne und Sandstrände zu einen rundum gelungenen Badeurlaub einladen.

  • Dubai und Abu Dhabi

    Die beiden Großstädte am Persischen Golf gelten im März als Traumreiseziele. Bei Höchstwerten von etwa 30°C und täglich mehr als 10h Sonnenschein ist das Wetter perfekt für einen Badeurlaub an den kilometerlangen Traumstränden geeignet. Dieser kann mit Städtereisen kombiniert werden, bei denen Sie sich etwa den Burj Khalifa in Dubai oder die pompöse Scheich Zayid Moschee in Abu Dhabi anschauen.

  • Kanaren

    Die spanischen Inseln an der Westküste Afrikas verzaubern Sie mit eindrucksvollen Vulkanlandschaften und gelten als wahre Wanderparadiese. Hier herrscht der ewige Frühling und Sie dürfen milde Temperaturen von über 20°C erwarten. An besonders schönen Tagen entspannen Sie sich an den Sandstränden von Fuerteventura, während der 3.715m hohe Teide auf Teneriffa ein beliebtes Ziel für Wanderer ist. Bei klarem Wetter genießen Sie vom Gipfel einen weiten Panoramablick über die Inselgruppe.

  • Athen

    Erkunden Sie bei Temperaturen von etwa 16°C und viel Sonnenschein die griechische Hauptstadt mit ihren vielen antiken Sehenswürdigkeiten. Zu den ikonischsten Wahrzeichen der Metropole zählen die Akropolis und das Olympieion, die jeweils für mehr als 2.500 Jahren errichtet wurden. Im Archäologischen Museum der Stadt erfahren Sie mehr über das antike Weltreich.

  • Alpen

    Viele der höher gelegenen Skigebiete in Österreich, der Schweiz und Italien sind den gesamten März über noch in Betrieb und laden zu unvergesslichen Stunden beim Skifahren und Snowboarden ein. Als besonders schneesicher gelten die Wintersportparadiese auf den Gletschern der Alpen, wie etwa in Stubai. Zu den beliebtesten Urlaubszielen zählen Kitzbühel, St. Moritz, Sölden und Saalbach Hinterglemm, doch auch abseits der populären Regionen finden Sie eine große Auswahl an Pisten, die für jeden Schwierigkeitsgrad geeignet sind.

  • Thailand

    Der März ist in Thailand warm und trocken mit durchschnittlich nur zwei Regentagen pro Monat. Die malerischen Bilderbuchstrände unter Palmen in Phuket, Pattaya und auf Ko Samui garantieren Ihnen Entspannung pur. Möchten Sie auf Ihrer Reise nach Südostasien zudem einige kulturelle Sehenswürdigkeiten entdecken, lohnt sich ein mehrtägiger Aufenthalt in der aufregenden Metropole Bangkok. Besichtigen Sie in der gigantischen Millionenstadt den heiligen Schrein Wat Phra Kaeo und den ikonischen Tempel Wat Arun sowie den Großen Palast, in dem einst die Königsfamilie Zuhause war. Bangkok ist außerdem für die vielen Ausgehmöglichkeiten bekannt, die bei jungen Urlaubern hoch im Kurs stehen. Besonders rund um die Khaosan Road finden Sie etliche Nachtclubs und Bars, die unvergessliche Stunden versprechen.

Die besten Urlaubsideen

Entdecken Sie weitere Urlaubsideen

image-tag