Sommerurlaub in den Bergen

Sommerurlaub in den Bergen: Hoch hinauf und steil herunter

Sommerurlaub in den Bergen

Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und freuen Sie sich auf herrliche Tage im Gebirge. Perfekte Plätze für Picknickpausen bieten die idyllischen grünen und blauen Bergseen – Erfrischung inklusive. Nachdem Sie den Gipfel erklommen haben, werden Sie mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt, die Sie nach Herzenslust bei einer längeren Rast genießen können. Gerade für Stadtmenschen ist diese Art von Urlaub die beste, um den Alltag hinter sich zu lassen und in die Natur einzutauchen. In den Bergen tanken Sie Kraft und finden ganz zu sich selbst.

Sommerurlaub in den Bergen: Zwischen Almhütten und Gebirgsseen

Eines der beliebtesten Länder für wanderlustige Urlauber ist Österreich. Die Alpen locken Anfänger wie Fortgeschrittene: Ob Sie es eher ruhig angehen und die Natur genießen möchten oder gerne einmal schnellen Fußes und auf steileren Wegen voranschreiten, hier ist für jeden Wanderfreund und alle Schwierigkeitsgrade etwas dabei. In Kärnten halten Sie sich tagsüber mit Wandern oder Nordic Walking fit. Dieses Bundesland bietet Ihnen eine Vielzahl an Thermalquellen, in denen Sie nach der körperlichen Aktivität abends wunderbar entspannen können. In der Steiermark spazieren Sie durch die Weinberge oder erproben sich an den herrlichen Bergen und Gletschern. Österreichs facettenreiche Landschaft erstreckt sich in Vorarlberg zwischen Bodensee, Hochgebirge und Voralpenhügel.

Auch die Schweiz ist voller Naturschätze, die Sie wunderbar zu Fuß entdecken können. Hier erwarten Sie plätschernde Wasserfälle und tiefklare Seen. Dunkle Schluchten und geheimnisvolle Moorlandschaften wechseln sich mit idyllischen Weiden und bunten Blumenwiesen ab. Und mit etwas Glück entdecken Sie Steinböcke, Biber oder Bartgeier.

Auch in Deutschland ist ein Sommerurlaub in den Bergen ein großes Vergnügen. Insbesondere Bayern bietet eine Vielzahl an Wanderstrecken in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Das Tegernseer Land ist perfekt dazu geeignet, um das Wochenende mit Wandern, Radfahren oder Spazierengehen zu verbringen. Der Watzmann oder die Zugspitze locken in luftige Höhen. Unterwegs finden Sie zahlreiche Alm- und Berghütten vor, in denen Sie eine echte bayrische Brotzeit genießen und danach frisch gestärkt weiterziehen können.