Gruppenreise nach Irland

Irland
Jederzeit
Gäste

Wähle die perfekte Unterkunft

Preis pro Nacht
Bis 100 €
100 € - 199 €
Ab 200 €
Bewertung
Großartig: 4,5+
Sehr gut: 4+
Gut: 3,5+

​Gruppenreise nach Irland - gemeinsam die Grüne Insel erforschen

Als Gruppenreise ist Irland gerade für Wanderer besonders interessant. Die einmalige Naturkulisse der irischen Insel beschert allen Beteiligten traumhafte Ausflugserlebnisse, die durch landestypische Sehenswürdigkeiten noch schöner werden. Ob rustikale Naturidylle oder gemütliche Pub-Atmosphäre, hier kommt die ganze Reisegruppe auf ihre Kosten. Ein paar der schönsten Ausflugsziele für Ihre Gruppenreise nach Irland finden Sie hier.

Gruppenreisen in Irland: Unsere Empfehlungen

Ferienhaus Toome
109 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 7 Gäste ∙ 4 Schlafzimmer
Toome, County Donegal, Irland
Details
TD Holidays Ltd
Zum Angebot
Ferienhaus Ballyconneely
95 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Ballyconneely, Mannin, Irland
Details
TD Holidays Ltd
Zum Angebot
Ferienhaus Cornagower East
117 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 5 Gäste ∙ 4 Schlafzimmer
5.0/5.0 „Exzellent“
(1 Bewertung)
Cornagower East, Ocean View, Irland
Details
TD Holidays Ltd
Zum Angebot

Die besten Reiseziele für eine Gruppenreise nach Irland

Mit bis zu 25 Naturschutzgebieten sowie einer rekordverdächtigen Zahl an Kneipen hat Irland Gruppenreisenden als Land der Pubs und Parks viel zu bieten. Einige der sehenswertesten Spots für einen authentischen Gruppenurlaub in Irlands grünen Gefilden:

  • Dublin

    Die Hauptstadt der Republik Irland an der Ostküste ist mit ihrem zentralen Flughafen nicht nur erstes Ankunftsziel für viele Irlandreisende, sondern auch das kulturelle Zentrum der Insel. Dementsprechend findet man hier eine Fülle an Sehenswürdigkeiten wie das Nationalmuseum, die Nationalgalerie oder das Nationale Konzerthaus von Irland. Der Besuch in einem von Dublins zahlreichen Irish Pubs ist darüber hinaus praktisch Pflicht für jede Reisegruppe, trifft sich hier doch regelmäßig die Crème de la Crème der irischen Musikszene zum abendlichen Stelldichein mit Violine und Flötenspiel.

  • Burren-Nationalpark

    Von Dublin aus verkehren viele Fernbusse in alle Winkel der Insel. Einer davon bringt Reisegruppen an die Westküste zum Burren-Nationalpark im County Clare, dessen rauer Naturcharme einen äußerst berühmten Liebhaber hat. Der Autor des Herr der Ringe Epos', J. R. R. Tolkien höchstpersönlich, soll hier Inspiration für die Landschaftsbeschreibungen seiner Büchern gefunden haben. Ein echtes Muss für Mittelerdefans also.

  • Killarney-Halbinsel

    Etwas weiter südlich findet man die Killarney-Halbinsel. Ein weiterer Naturschatz Irlands, der neben dem Killarney-Nationalpark sowie seinen beeindruckenden Berg- und Seenlandschaften auch die letzte Ruhestätte von Irlands sagenumwobener Landesmutter Scotia beherbergt. Die ägyptische Pharaonentochter gilt als Begründerin des Keltentums in Irland und Schottland und verleiht dem Nationalpark einen mystischen Hauch irischer Mythologie. Für Geschichts- und Kulturbegeisterte ist dieser Park ebenso empfehlenswert wie für Naturliebhaber und Wanderer.

Gruppenreisen in Irland: Die besten Übernachtungsmöglichkeiten

Ferienhaus Inishodriscol
85 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 7 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Inishodriscol, County Cork, Irland
Details
TD Holidays Ltd
Zum Angebot
Ferienhaus Keeraunbeg
87 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 8 Gäste ∙ 4 Schlafzimmer
Keeraunbeg, County Galway, Irland
Details
TD Holidays Ltd
Zum Angebot
Ferienhaus Goureebeg
77 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Goureebeg, County Cork, Irland
Details
TD Holidays Ltd
Zum Angebot

Entdecken Sie weitere beliebte Reiseziele für Gruppenreisen

Die besten Urlaubsideen in Irland

Entdecken Sie weitere Urlaubsideen

image-tag