Wanderreise nach Madeira

Autonome Region Madeira
Jederzeit
Gäste

Wähle die perfekte Unterkunft

Preis pro Nacht
Bis 100 €
100 € - 199 €
Ab 200 €
Bewertung
Großartig: 4,5+
Sehr gut: 4+
Gut: 3,5+

Wanderurlaub in Madeiras Gebirgsparadies

Madeira gehört neben den Azoren und den Kanarischen Inseln zu jenen europäischen Inseln, die durch ihre besondere Nähe zum afrikanischen Kontinent auffallen. Dementsprechend ist das Wetter auf der Insel relativ warm und für Wanderurlaub wie geschaffen. Auch laden die Bergregionen Madeiras förmlich zu ausgiebigen Wanderexkursionen ein. Nachstehend einige besonders schöne Ausflugsziele für eine Wanderreise nach Madeira.

Wanderurlaub auf Madeira: Unsere Empfehlungen

Ferienhaus Porto Moniz
95 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Porto Moniz, Madeira, Autonome Region Madeira
Details
Madeira Household
Zum Angebot
Ferienhaus Autonome Region Madeira
128 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 4 Schlafzimmer
Autonome Region Madeira, Portugal
Details
Madeira Household
Zum Angebot
Ferienwohnung Ponta do Sol
57 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Ponta do Sol, Madeira, Autonome Region Madeira
Details
Madeira Household
Zum Angebot

Wanderreise nach Madeira: die schönsten Wanderrouten

Madeira fällt durch einige ganz ausgefallene Naturspots auf, die sich aus der besonderen Lage der portugiesischen Insel ergeben. Beispielsweise ist der Großteil von Madeiras Flora und Fauna endemisch, weil sich das Ökosystem der Insel in der Vergangenheit relativ unabhängig vom Festland entwickeln konnte. Zahlreiche Wanderrouten Madeiras führen deshalb durch Regionen, die aufgrund ihrer einzigartigen Natur zum UNESCO-Weltnaturerbe oder zumindest zu einem größeren Naturschutzgebiet gehören.

  • Porto da Cruz und Santana

    Die Hafenstadt Porto da Cruz ist ein optimaler Einstieg für eine Wanderreise nach Madeira. Sie liegt an der Nordostküste der Insel und besitzt zwei Wanderrouten, die praktisch wegweisend für eine weitere Erkundung Madeiras sind. Wer sich im Südosten der Stadt auf den Wanderweg do Castelejo begibt, gelangt innerhalb von zwei Stunden zu den Ostrouten da Serra und dos Maroços. Im Westen von Porto da Cruz weist dagegen die Vereda da Penha de Águia den Weg nach Santana. Die Region ist für ihre Bergwandergebiete im Parque Natural do Ribeiro Frio sowie im Parque Florestal das Queimadas bekannt. Beide Parkareale bieten mit dem Pico Do Arieiro, dem Pico Ruivo und dem Pico Redondo gleich mehrere Ausflugsziele für Bergwanderer.

  • Curral das Freiras

    Südwestlich des Pico Ruivo gibt es mit Curral das Freiras eine etwas abgelegenere Wanderroute in Madeiras Zentralgebirgen. Die Route führt entlang kleinerer Gebirgsbäche, wobei das Naturbad Poço dos Chefes eine besondere Empfehlung wert ist. Zwei weitere interessante Ziele der Region sind der Nuns Valley Trail und der Aussichtspunkt Miradouros do Paredão. Zugänglich ist das Wandergebiet über die ER107 und VE6 von Santo Antônio aus.

  • Levada das 25 Fontes

    Namensgebend für dieses Wandergebiet sind die 25 Wasserfälle, die sich im Tal Rabaçal bei Lombo Do Doutor an der Südwestküste Madeiras befinden. Wer hier wandert, den erwarten also reichlich Gewässer am Wegesrand. Auch sind die Wanderrouten dank imposanter Baumheide- und Lorbeerwälder unglaublich atmosphärisch, was den Wanderurlaub bereichert. Im Osten des Levada das 25 Fontes führen die Wanderwege außerdem weiter auf das Plateau von Paul da Serra. Von dem Berggipfel aus genießt man einen außergewöhnlichen Blick auf die Täler von Serra de Água.

  • Posto Florestal Fanal / Feenwald

    Ein absolutes Markenzeichen Madeiras sind die als Laurisilva bekannten Lorbeerwälder. Sie stehen ob ihrer Seltenheit zu großen Teilen unter Naturschutz und dürfen nur über spezielle Wanderpfade betreten werden. Einer der schönsten Lorbeerwälder ist dabei der Feenwald bei Seixal im Nordwesten Madeiras. Der ökologische Waldpark verdient seinen Namen durchaus, verzaubert er doch insbesondere bei Nebelsicht jeden Wanderer mit seiner magischen Aura.

Wanderurlaub auf Madeira: Die besten Übernachtungsmöglichkeiten

Ferienhaus São Martinho
143 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 8 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
5.0/5.0 „Exzellent“
(1 Bewertung)
São Martinho, Funchal, Autonome Region Madeira
Details
Madeira Household
Zum Angebot
Ferienwohnung Caniço
87 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Caniço, Madeira, Autonome Region Madeira
Details
Madeira Household
Zum Angebot
Ferienhaus Sao Jorge
109 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Sao Jorge, Madeira, Autonome Region Madeira
Details
Madeira Household
Zum Angebot

Autonome Region Madeira: Wetter und Klimatabelle

max.
Min.
20°
15°
11 Tage 11
max.
Min.
18°
14°
11 Tage 11
max.
Min.
19°
14°
11 Tage 11
max.
Min.
20°
15°
11 Tage 11
max.
Min.
22°
16°
9 Tage 9
max.
Min.
24°
18°
4 Tage 4
max.
Min.
25°
20°
4 Tage 4
max.
Min.
27°
21°
4 Tage 4
max.
Min.
26°
20°
11 Tage 11
max.
Min.
25°
19°
12 Tage 12
max.
Min.
21°
17°
16 Tage 16
max.
Min.
20°
16°
12 Tage 12
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Regentage

Durchschnittlicher Unterkunftspreis auf Madeira

Preisinformation für Unterkünfte auf Madeira

Verfügbarkeit von Unterkünften auf Madeira

Verfügbarkeitsinformation für Ferienwohnungen auf Madeira

Weitere beliebte Urlaubsziele für Wanderreisen nach Madeira

Die besten Urlaubsideen auf Madeira

Entdecken Sie weitere Urlaubsideen

image-tag