Segelreise am Mittelmeer

Mittelmeer
Jederzeit
Gäste

Wähle die perfekte Unterkunft

Preis pro Nacht
Bis 100 €
100 € - 199 €
Ab 200 €
Bewertung
Großartig: 4,5+
Sehr gut: 4+
Gut: 3,5+

Vielfältiger Segelspaß von Südeuropa bis nach Nordafrika

Versteckte Lagunen zum Schnorcheln, facettenreiche Küstenorte für Landgänge und azurblaues Wasser - eine Segelreise im Mittelmeer bietet für jeden Geschmack und jedes Erfahrungslevel das richtige Abenteuer. Das nahe gelegene Gewässer verheißt mit unterschiedlichsten Wetter- und Strömungsbedingungen sowohl gemütliche Genusstörns für Neulinge als auch Herausforderungen für erfahrene Skipper. Finden Sie jetzt Ihre ideale Segelstrecke.

Segelurlaub am Mittelmeer: Unsere Empfehlungen

Ferienhaus Torrevieja
19 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Torrevieja, Vega Baja del Segura, Spanien
Details
Novasol
Zum Angebot
Ferienwohnung Stanići
65 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.4/5.0 „Sehr gut“
(6 Bewertungen)
Stanići, Općina Omiš, Kroatien
Details
Adriagate.com
Zum Angebot
Ferienwohnung Bogomolje
50 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Bogomolje, Općina Sućuraj, Kroatien
Details
Adriagate.com
Zum Angebot

Die besten Routen für eine Segelreise im Mittelmeer

Von Spanien über die Türkei bis nach Marokko erwartet Sie für eine Segelreise im Mittelmeer eine schier grenzenlose Auswahl an Segelrevieren. Während Genusssegler in Küstennähe bei sanftem Wellengang zwischen Buchten bummeln, erobern Abenteuerlustige das offene Meer und lassen sich zu zahlreichen Inseln treiben.

  • Türkische Südwestküste

    Auf der Segelroute von Marmaris nach Bodrum dürfen Sie sich auf Jachthäfen mit komfortabler Infrastruktur und überwiegend ruhiges Küstengewässer freuen. Insbesondere in der Nebensaison verspricht der Törn auch für unerfahrene Schiffsbesatzungen eine entspannte Segelreise im Mittelmeer. Der Südwesten der Türkei ist ein wahres Buchtenparadies, in dem sich lebhafte Hafenstädte mit einsamen Lagunen und ursprünglichen Fischerdörfern abwechseln. Dadurch stehen Ihnen vielfältige Freizeitmöglichkeiten offen, um Ihren Charterurlaub beispielsweise mit Sightseeing oder Naturausflügen zu ergänzen.

  • Griechische Kykladen

    Für alle, die während einer Segelreise im Mittelmeer von einem Eiland zum nächsten steuern möchten, sind die Kykladen in der griechischen Ägäis das perfekte Territorium. Bei über 50 Inselchen finden Sie nicht nur beliebte Urlaubsziele wie Santorin und Mykonos, sondern auch unbekannte Schönheiten. Hier ankern Sie vor charmanten Hafenorten, deren schneeweiße Häuser auf rötlichen Felsenküsten schweben. Plötzlich wechselnde Windrichtungen machen die Kykladen zu einem Revier für fortgeschrittene Segelsportler.

  • Von Zadar zu den Kornaten

    Wer im Segelurlaub abgeschiedene Naturoasen sucht, aber trotzdem in der Nähe großer Charterbasen verweilen möchte, der verwirklicht seinen Segeltraum im Nationalpark Kornaten. Der Inselarchipel im Herzen der kroatischen Adria liegt nur wenige Seemeilen von Zadar entfernt. In den Sommermonaten sorgt der Maestral in der Region für optimalen Segelwind und es regnet äußerst selten.

Segelurlaub am Mittelmeer: Die besten Übernachtungsmöglichkeiten

Ferienwohnung Castiglioncello
73 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Castiglioncello, Rosignano Marittimo, Italien
Details
Toscana Tour
Zum Angebot
Ferienwohnung Marina di Camerota
59 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Marina di Camerota, Camerota, Italien
Details
Feries
Zum Angebot
Ferienwohnung Formia
91 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Formia, Latina, Italien
Details
Feries
Zum Angebot

Entdecken Sie weitere beliebte Reiseziele für Segelurlaub

image-tag