Ferienhaus in Anjum mit Grill, Terrasse und Garten

1260 ft² Ferienhaus

Überblick

3 Schlafzimmer
max. 6 Gäste
Ferienhaus
1260 ft²
1 Badezimmer
Haustier erlaubt

Ausstattung

Haustier erlaubt
Spülmaschine
Waschmaschine
TV
Internet
Kamin/Ofen
Mikrowelle
Nichtraucher
Küche
Grill
Kaffeemaschine
Wasserkocher
Toaster
Heizung
Kühlschrank
Radio
CD Player

Hausinformation

Einrichtung

Außenanlage

Terrasse/Balkon
Garten
Aussenanlage: Terrasse, Wintergarten, Garten
Grill

Umgebung

Parkmöglichkeiten: Privatparkplatz auf Grundstück/Hofanlage
Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln, Golfplatz
Leihmöglichkeiten: Fahrradverleih
50 yd zum Wasser
10 yd zum Angelplatz
550 yd zum Restaurant
1,6 mi zur nächsten Stadt
43,5 mi zum Flughafen
1,2 mi zum Meer
20 yd zum See

Das Haus ist in einer kleinen Bungalowsiedlung bei Oostmahorn am Lauwersmeer gelegen.

Dieses Ferienhaus am See verfügt über drei Schlafzimmer, eins mit Doppelbett, und ein Badezimmer mit Badewanne und einer Dusche. Der Wohn-/Essbereich ist gemütlich eingerichtet und verfügt über einen Esstisch, eine große Couch und einen Fernseher. Von hier haben Sie Zugang zum Wintergarten, man fühlt sich sofort 'zu Hause'. Neu sind ein Gefrierschrank (für die erfolgreichen Angler) und eine Spülmaschine. Die Unterkunft ist teilweise ebenerdig ( Wintergarten, Esszimmer, Badezimmer und ein Schlafzimmer, zum Rest geht es 2 Stufen rauf. und sie ist auch eines der größten Ferienhäuser am Ort.

Zum Haus gehört auch ein großer Wintergarten mit einem Kaminofen. Ein Parkplatz ist am Haus verfügbar. Das Haus liegt am Wasser und verfügt über ein eigenes Ufer.

Oostmahorn ist eine befestigter Ort aus dem frühen 16. Jahrhundert mit einer umfangreichen Geschichte an der damaligen Lauwerszee. Heute ist es ein attraktives Touristenziel am Rande des Nationalparks Lauwersmeer und verfügt über zwei Ferienparks.


Der See und seine unmittelbare Umgebung sind ein Paradies für Naturliebhaber, Fischer, Wassersportler, Wanderer und Radfahrer. Auch Hundefreunde und ihre Vierbeiner kommen hier voll auf ihre Kosten. Lauwersoog hat zum Beispiel einen Hundestrand und Sie sind unter anderem im Ballastplaat-Wald herzlich willkommen.


Im Umkreis von wenigen hundert Metern vom Chalet gibt es verschiedene Spielmöglichkeiten für die Kinder, darunter ein Klettergerüst am Strand, ein Spielfeld im Ferienpark De Skâns und ein Spielplatz mit einer Hüpfkissen in Esonstad, der sich hinter dem Strand befindet. In der im altfriesischen Stil nachgebauten Festungsstadt gibt es auch ein Indoor-Spielparadies, das einen Großteil des Jahres zugänglich ist, und Sie können beim Pitch & Putt eine Runde Golf oder Footgolf spielen. Auch ein Fahrrad oder E-Chopper kann hier gemietet werden.


Für Ihre täglichen Einkäufe (ein großer Supermarkt ist ein paar Kilometer entfernt in Anjum) können Sie auch in den örtlichen Supermarkt in Esonstad gehen. Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein Restaurant, eine Pizzeria und eine Snackbar. Noch näher am Chalet - im Yachthafen und auf dem Deich - gibt es auch 3 ausgezeichnete Restaurants mit herrlichem Blick über das Lauwersmeer. Kulinarisch sind Sie an diesem ehemaligen Meeresarm des Wattenmeeres genau richtig. Im Hafen von Lauwersoog finden Sie eine Vielzahl von Fischrestaurants und auch der ehemalige Seehafen Zoutkamp auf der anderen Seite des Lauwersmeers bietet eine große Auswahl an Restaurants. Schließlich ist auch ein Besuch des historischen und malerischen Dokkum mit seinen Festungen, Geschäften und Terrassen sehr zu empfehlen.


Um den Nationalpark vom Wasser aus zu entdecken, können Sie natürlich Ihr eigenes Boot mitbringen, aber gleich um die Ecke vom Chalet können Sie bei Paviljoen La Barca auch verschiedene Schaluppen, Segelboote oder Kanus mieten. Eine Rundfahrt, ein Ausflug nach Dokkum oder ein Vogelbeobachtungsausflug auf dem ehemaligen Frachtschiff Vlinderbalg sind ebenfalls möglich, und eine Fähre nach Schiermonnikoog fährt hier mehrmals pro Woche ab. Von Lauwersoog aus können Sie an Robben- und Wattwanderungen teilnehmen und je nach Tide auf der trockenen Engelsmanplaat das Weltnaturerbe Wattenmeer genießen.


Das Lauwersmeer ist bei Fischliebhabern beliebt. Hier schwimmen viele Brassen und Rotaugen, aber Sie können auch auf Zander und Barsch fischen. An der Rezeption von Holland1 können Sie einen Angelschein kaufen.


Gehen Sie gerne spazieren und möchten sich entspannen? Besuchen Sie zum Beispiel das Fischerdorf Paesens-Moddergat am Seedeich mit seinem Museum 't Fiskershúske. Außerdem können Sie in diesem authentischen Doppeldorf täglich verschiedene Wattwanderungen unternehmen. Oder bleiben Sie einfach zu Hause in und außerhalb Ihres Chalets. Vergessen Sie nicht, an einem wolkenlosen späten Abend nach oben zu schauen und den Sternenhimmel und die Milchstraße zu genießen. Nicht umsonst wurde das Gebiet Lauwersmeer (zusammen mit der Boschplaat auf Terschelling) von der International Dark Sky Association zum Dark Sky Park erklärt. Kurz gesagt: ein besonderer Ort in einer einzigartigen Umgebung!



Außen: Eingefriedet; Garten vorhanden; Grill; PKW-Stellplätze insgesamt: 2; Privatparkplatz; Terrasse; Wintergarten;

Allgemein: 2. Doppelbett; Badezimmer: 1; Baujahr: 1998; Freistehendes Gebäude; Gesamtanzahl d. Stockwerke im Gebäude: 1; Grundstücksfläche: 300 qm; Schlafzimmer;

Wohnen: CD-Player; Etagenbett(en); Französisches Bett; Kabel-TV; Kamin; Musikanlage; Radio; Schlafsofa;

Bad/WC: Badewanne; Dusche; Toilette; Waschbecken;

Kochen: Backofen; Gasherd; Kaffeemaschine; Kaffeepadmaschine; Kühlschrank; Mikrowelle; Spülmaschine; Toaster; Wasserkocher;

Sonstiges: Anglerfreundlich; Aussicht; Haustier erlaubt: max. 2; Heizung; Keine Jugendgruppen; Nichtraucherobjekt; Staubsauger; Waschmaschine; W-Lan;

Entfernungen (Luftlinie, ca.): Entfernung Anlegestelle: 0,30 km; Entfernung Bar / Club: 1,00 km; Entfernung Cafés/ Restaurants: 0,50 km; Entfernung Golfplatz: 2,00 km; Entfernung Grassstrand: 0,50 km; Entfernung Hafen: 0,10 km; Entfernung Lebensmittelmarkt: 0,50 km; Entfernung Sandstrand: 1,20 km; Entfernung Schwimmbad: 10,00 km; Entfernung See: 15 m; Entfernung Spielplatz: 0,80 km; Entfernung Strand: 0,80 km; Entfernung Tennisplatz: 1,00 km; Entfernung Wanderweg: 0,10 km; Entfernung Wassersport: 0,50 km; Entfernung zum Angelplatz: 10 m; Entfernung zum Bahnhof: 17,00 km; Entfernung zum Flughafen: 70,00 km; Entfernung zum Meer: 2,00 km; Entfernung zum Wasser: 15 m; Fahrrad Verleih: 1,50 km; Ferienpark in der Nähe: 1 m; Nächste Haltestelle ÖPNV: 0,30 km; Nächster Ort: 2,50 km; Reitmöglichkeiten: 3,00 km;
Keine Jugendgruppen.

Nebenkosten:
Angelerlaubnis: 15,00 EUR pro Person pro Woche (optional, müssen vor Ort bezahlt werden)
Bettwäsche: 12,50 EUR pro Person (optional, müssen vor Ort bezahlt werden, müssen vorher bestellt werden)
Endreinigung: 79,00 EUR (verpflichtend)
Energiekosten: pro Kilowattstunde nach Verbrauch (verpflichtend, müssen vor Ort bezahlt werden)
Gas: pro Kubikmeter nach Verbrauch (verpflichtend, müssen vor Ort bezahlt werden)
Handtücher: 5,00 EUR pro Person (optional, müssen vor Ort bezahlt werden, müssen vorher bestellt werden)
Haustier: 5,00 EUR pro Tag (verpflichtend bei Anreise mit Haustier)
Kaution: 100,00 EUR (verpflichtend, müssen vor Ort bezahlt werden)

oostmahorn 31

9133DG Anjum, Friesland, Niederlande

Marie-Luise B.
5,0
„Exzellent“
„Die Lage ist toll, der Blick auf Lauwersmeer mit Schiffen und Surfern, die Nähe zum Wasser, die vielen Räume im Haus, die Ruhe, die Ausstattung“
Bewertet am 05.10.2023
Marjo M.
4,0
„Sehr gut“
„Erg mooi goede ligging geweldig uitzicht op meer“
Bewertet am 01.05.2023
F.
4,8
„Exzellent“
„Idyllisch und stilvolle Einrichtung Gefühlt zu Harte Betten“
Bewertet am 09.07.2022
Linie V.
4,4
„Sehr gut“
„Uitzicht Waterkoeling sloot niet goed af“
Bewertet am 04.12.2021
Linie V.
5,0
„Exzellent“
„Zeer nieuwsgierig“
Bewertet am 03.12.2021
K.
3,0
„Das Haus ist sehr gemütlich, die Lage ist spitze! Einige Geräte im Haus müssten mal getauscht werden, da schon in die Jahre gekommen. Eine Entfernung alle Spinnengewebe inkl. Spinnen außen und innen wäre super vor der Anreise. Der Außenbereich mit seinem Schuppen sieht etwas verwahrlost aus. Der Vermieter war sehr freundlich und es hat auch alles super funktioniert, trotz unserer vorzeitigen Abreise.“
Bewertet am 09.09.2018
F.
2,0
„Die Lage des Hauses ist wirklich sehr schön, vom Wohnzimmer aus ein toller Blick übers Wasser. Jedoch nutzten wir dieses nur zweimal da wir die meiste Zeit im Wintergarten oder draußen verbracht haben. Leider lässt die Sauberkeit in dem Objekt zu wünschen übrig. Es waren viele Spinnweben vorhanden, so das man viele viele Spinnen hatte. Auch die Fliegengitter waren teilweise defekt. Wir haben uns trotzdem gut erholt, da es sehr ruhig ist und unsere Hunde (2) fühlten sich sehr wohl im Garten, da er eingezäunt ist konnten diese auch nicht abhauen.“
Bewertet am 30.08.2018
H.
4,0
„Sehr gut“
„Top Lage mit Blick aufs Meer Einige Dinge sind renovierungsbedürftig“
Bewertet am 12.07.2018
W.
4,0
„Sehr gut“
„Fantastische Lage. Ein in die Jahre gekommendes Schmuckstück mit toller Raumaufteilung. Wir waren mit 4 Hunden dort und hatten jede Menge Platz. An Ausstattung war alles da was man braucht, allerdings wirkt alles ein wenig "Zusammengewürfelt" (Mobiliar, Geschirr etc). Besonders loben möchte ich die Sauberkeit des Hauses. Die Abwicklung der Schlüsselübergabe lief reibungslos und unkompliziert. Für Hundehalter ein tolles Objekt da komplett eingezäunt (allerdings nicht sehr hoch) und wenig Passanten hinter dem Haus. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.“
Bewertet am 18.06.2018
S.
4,0
„Sehr gut“
„Das Haus hat uns gut gefallen. Uns war Hundehaltung wichtig, ebenso ein eingezäunter Garten. Vom schönen Wintergarten aus kann man das Lauwersmeer sehen. Man hat vom Grundstück aus Zugang zum Wasser. Uns hat der Urlaub dort gefallen.“
Bewertet am 21.02.2018
V.
4,0
„Sehr gut“
„Die Ausstattung ist ausreichend, wobei einige Gegenstände leicht beschädigt waren. Sat-TV wäre sehr schön und die Fernseher waren sehr alt. Ausblick ist ein Traum.“
Bewertet am 05.11.2017
W.
4,0
„Sehr gut“
„Wir waren zu sechst mit 2 Hunden in diesem schönen Ferienhaus und haben uns sehr wohl gefühlt! Der Vermieter hat uns zu Beginn des Urlaubs das Haus und den Garten gezeigt. Zudem hat er uns auf einer Karte gezeigt. welche Ausflugsziele und Einkaufsmöglichkeiten wir in der Nähe haben. Das war sehr hilfreich! Das Haus hat uns gut gefallen. Es bietet einen Wintergarten mit Kamin. In der Küche hat es uns auch an nichts gefehlt. Die Schlafzimmer waren gut, jedoch war das Etagenbett bei einer Körpergröße von 1,78 m etwas zu kurz und nicht sehr bequem. Der Garten ist komplett eingezäunt und hundesicher! Vom Garten aus hat man Zugang zum Ufer mit Aussicht auf das Meer und den Deich, auf dem einige Schafe grasen. Zudem hat man einen eigenen kleinen Steg. Dieser ist jedoch sehr schmal, und kurz und bietet nur Platz für eine Person. Alles in allem hatten wir aber eine sehr schöne Zeit in diesem Haus und können es sehr weiterempfehlen.“
Bewertet am 10.08.2017
M.
4,0
„Sehr gut“
„Das Haus hat uns gut gefallen. Es stimmt zwar dass es in die Jahre gekommen ist, aber der neue Besitzer ist dabei einiges zu erneuern. Für uns war in erster Linie wichtig, dass Hundehaltung erlaubt war. Der Garten ist eingezäunt, allerdings ist der Zaun nicht sehr hoch. Das Haus hat einen sehr schönen Wintergarten, bei schlechtem Wetter kann man es sich dort gemütlich machen. Ein Ofen ist auch darin, Brennholz gibt es im Nachbarort in kleinen Bündeln zu kaufen. Der Vermieter hat uns sehr freundlich empfangen und uns einige Tips gegeben, z. B. wo man einkaufen oder gut essen gehen kann. Und auch dass man einiges ganz gut zu Fuß erreichen kann. Einige Möbel müssten allerdings ausgetauscht werden. Das soll wohl auch so in naher Zukunft geschehen, wie man uns sagte. Vom Wohnzimmer aus kann man das Lauwersmeer sehen. Man hat vom Grundstück aus Zugang zum Wasser. Uns hat der Urlaub dort gefallen.“
Bewertet am 09.10.2016
P.
3,0
„Das Gartenhaus befand sich in einer ruhigen Ferienanlage direkt am Lauwersmeer, was sehr erholsam und mit vielen Naturerlebnissen verbunden war. Der Eingangsbereich müsste allerdings von unschönen Gerümpelecken und verunkrauteten Pflanzgefäßen befreit werden. Ebenso sollten die Gartenauflagen erneuert und \"weiße\" Sofakissen gereinigt werden. Im Bad lief das Wasser vom Waschbecken sehr schlecht ab und der Toilettendeckel hielt nur durch eine individuelle Befestigung. Zusammenfassend waren wir mit der Sauberkeit und der Ausstattung der Ferienunterkunft zufrieden. Als Ferienregion ist Ostfriesland hier, unweit der Nordsee, sehr empfehlenswert.“
Bewertet am 14.09.2015
B.
1,0
„Haus etwas in die Jahre gekommen, sollte dringend renoviert und gründlich gesäubert werden. Das große Schlafzimmer war o. k.. Das zweite Doppelzimmer hat nur das beschriebene 1,20 m Bett und kaum Stauraum. Das 3. Zimmer war eher eine Abstellkammer mit einem altem Bett. Das obere Wohnzimmer war sehr schön - der Blick wunderbar auf Lauwersmeer. Die Küche (Durchgang zum Wohnzimmer) ist schmal und klein. Es gibt keinen Backofen nur eine Mikrowelle. Das Esszimmer ist eher dunkel, hat aber einen großen Tisch und damit genügend Platz. Das Mobiliar im Garten war stark gebraucht und alle Auflagen (drinnen wie draußen) könnten einen Austausch bzw. Wäsche vertragen. Der Garten war nicht sehr gepflegt und es gab einige Müllecken. Das Haus punktet durch die Lage und den oben beschriebenen Blick.“
Bewertet am 23.08.2015
G.
3,0
„Haus in die Jahre gekommen. War mal mit Liebe eingerichtet, jedoch jetzt ziemlich verwohnt u. schmutzig. Man hatte Angst das man sich etwas holt, wenn man auf den Sitzgelegenheiten platz nahm. Sonst alles zweckmaesig, gute Kuechenutensielien u. auch viel vorhanden. Wunderschoen gelegenes Grundstueck, toller Ausblick. Allerdings ist auch der Garten nicht gepflegt. Die Fotos im Internet sind alt u. entsprechen nicht dem jetztigem Zustand. Gillplatz nicht nutzbar, Mobiliar teilweise verrottet. Zur Anregung.... Wenn an Deutsche vermietet wird sollte auch das Fernsehprogramm mehr als ARD NDR ZDF ermoeglicht werden...Einstellung der Sat. Schuessel.“
Bewertet am 05.10.2014
M.
4,0
„Sehr gut“
„Ein wunderschönes, direkt am Wasser gelegenes Häuschen. Sehr geräumig und ideal für einen Urlaub mit Hund, da der Garten komplett eingezäunt ist. Besonders der Wintergarten und das Wohnzimmer sind sehr schön eingerichtet. Wir haben uns gut erholt!“
Bewertet am 10.08.2014
E.
5,0
„Exzellent“
„Uns hat das Haus sehr gut gefallen, es war mit allem ausgestattet, was man so braucht. Die Lage ist wunderschön.“
Bewertet am 22.07.2014
B.
4,0
„Sehr gut“
„Das Haus würde ich in jedem Fall weiterempfehlen. Sowohl die Ausstattung (es ist alles vor Ort, von Teelichtern bis zum Wasserkocher) als auch die Lage des Hauses direkt am See ist sehr schön und ruhig. Es ist alles sauber, geräumig (auch für vier Personen) und weitläufig.“
Bewertet am 10.06.2014
L.
3,0
„Es ist nicht einfach, in einer Bewertung auch Kritikpunkte anzusprechen, ohne den Eindruck des "Meckerns" zu erwecken. Daher vorweg folgendes: Wir wollten eine Woche entspannen und das ist uns auch gut gelungen. Wir sehen nun mal einiges nicht "so eng". Nichts desto trotz möchte ich das Eine oder Andere erwähnen - auch wenn wir im Großen und Ganzen zufrieden waren... ich werde objektiv berichten... Wir waren eine Woche (2 Personen und 1 Hund) in diesem Ferienhaus und ich möchte nun hier meine ganz persönlichen Eindrücke zusammenfassen. Die Lage ist wunderbar. Direkt am Wasser und vom Wohnraum, sowie vom Wintergarten/Anbau ein herrlicher Blick direkt auf's Lauwersmeer. Der Empfang war herzlich, freundlich und unkompliziert - dafür hier einen herzlichen Dank. Das Ferienhaus ist geräumig und bietet - wenn man keine all zu luxuriösen Ansprüche hat - alles, was man benötigt. Insgesamt stehen dem Gast 7 Räume zur Verfügung, die dich wie folgt aufteilen: - Wintergarten/Anbau mit Kaminofen - Essbereich mit Eckbank und Fernseher - Wohnraum (Fernseher) mit angeschlossener Küchenzeile - drei Schlafräume - großes Badezimmer mit Wanne und Dusche Eins sei vor Beschreibung der einzelnen Räume erwähnt: Das Haus ist nicht - wie in der Beschreibung angegeben - komplett "Ebenerdig". Zwischen Wintergarten und Essbereich gibt es eine Stufe und vom Essbereich zur Küche zwei weitere Stufen. Da wir keine motorischen Einschränkungen haben, war dies jedoch - zumindest für uns - kein Hindernis. Das Haus steht an einem Binnenmeer - ergo: In freier Natur... Da kommt es in der Tat schon mal vor, dass Mücken auftauchen oder sich mal die ein oder andere Spinne ins Haus verirrt... das ist halt so und daran gibt es nichts zu bemängeln. Die meisten Fenster waren auch mit Insektenschutzgittern versehen. "Gehobene Ausstattung" würde ich persönlich nicht sagen - "gute Ausstattung" finde ich, trifft es eher. Es war - wie bereits gesagt - alles Notwendige da, allerdings teilweise in deutlich gebrauchtem Zustand - was aber der Benutzung keinen Abbruch tat... Es müsste das Eine oder Andere eben gemacht werden. Das Anwesen im Einzelnen: Außenbereich: Links neben dem Zugang befindet sich ein Parkplatz, der für einen Pkw ausreicht. Ein gepflasterter "Hof" führt zu einer Rasenfläche hinter dem Haus. Das Grundstück ist komplett eingezäunt, der Zaun ist allerdings nur ca. 50cm hoch, was zwar für die Aussicht prima ist, jedoch sollten Gäste mit Hund (der evtl. "Sprungbegeistert" ist) dies berücksichtigen (unserer verzichtet aus Altersgründen auf solche Eskapaden). Es gibt zwei Kleine "Tore" im Zaun, durch die man direkt zum Wasser gelangt, das an dieser Stelle ca. 30-40cm tief ist. Tipp für Frühaufsteher: Der herrliche Sonnenaufgang über dem Wasser... Gartenmöbel gibt es, jedoch sind diese teilweise auch schon etwas restaurationsbedürftig. Wintergarten: Ein Anbau an das Haus mit Bodentiefen Fensterfronten (geschlossenes Dach - kein Glas), in dem sich zwei Sessel und ein Zweisitzer-Sofa, sowie ein Kaminofen befanden. Herrliche Aussicht auf's Wasser. Das Sofa mit einem (von unten etwas fleckigen) Bettuch abgedeckt (darunter waren auch Flecken auf dem Polster) - aber bequem und zum Lesen am Abend auf jeden Fall geeignet. Es gibt in Bodenhöhe zwei schmale Fenster, bei denen jedoch die Griffe offenbar abgebrochen sind. Zumindest wurde an einem davon ein Riegel angebracht. Essbereich: Sehr gemütlich mit einem großen Tisch, einer langen Eckbank und vier Stühlen. Hier könnte man sogar auch mit Gästen oder Nachbarn speisen... Ein Fernseher sowie eine Stereoanlage sorgen dabei für Unterhaltung. Küche/Wohnraum: Vom Essbereich aus erreicht man über eine kleine Treppe mit zwei Stufen einen schmalen Gang, in dem sich eine Küchenzeile befindet. Hier gibt es einen vierflammigen Gasherd mit angekokelten Griffen (Feuerzeug mitbringen um den Herd zu benutzen), eine Mikrowelle (für kleine Personen etwas schwer zu erreichen), ein Spülbecken, eine Kaffeemaschine (Mit der man auch Cappucino und Espresseo machen kann) und einen Toaster. Backofen und Spülmaschine gibt es nicht (das mit der Spülmaschine stand ja auch in der Beschreibung), haben wir auch beides nicht vermisst. Im Wohnraum steht ein bequemes Sofa am Fenster, das genug Platz für mindestens 5 Personen bietet (und ein paar klitzekleine Löcher auf der Sitzfläche hat). Von der Küchenzeile aus gehen zwei Türen in Schlafräume ab, von denen einer für eine Einzelperson gedacht ist und der Andere für zwei Personen (das könnte allerdings etwas eng werden, da ich das Bett für zwei Personen zu schmal finde) – wie auch immer, diese beiden Räume haben wir ja auch nicht benutzt… Schlafzimmer: Die Tür klemmt etwas, aber das Zimmer ist geräumig und beinhaltet ein richtiges Zwei-Personen-Bett. Eine Kommode, ein kleiner Tisch und ein geräumiger Schrank runden die Einrichtung ab. Unter der Heizung war noch etwas Sand und Staub (vom Vorgänger?), aber dafür gab es ja einen Staubsauger im Haus – und schon war das erledigt – geht doch… Badezimmer: Beim öffnen löste sich die Türklinke, aber da ich über etwas handwerkliches Geschick verfüge – danke für den Applaus – war das schnell behoben. Das Badezimmer ist sehr geräumig und verfügt, neben der Toilette und dem Waschbecken, über eine Duschkabine (hier haben sich die Silikonabdichtungen schwarz verfärbt und sollten mal erneuert werden und die vordere Ecke der Kabinenumrahmung fehlt), eine Badewanne, ein Bidet (mit Grünspan am Ablauf) und eine Waschmaschine (die haben wir allerdings nicht benutzt). An der Wand neben dem Bidet waren einige Fliesen lose und an der Wand neben der Toilette sind einige Fliesen gebrochen (es handelt sich um ein Holzhaus und da Holz bekanntlich arbeitet, kann so was passieren – sollte aber mal wieder festgeklebt werden). Der Heizkörper im Bad hat einige Lack-Blasen (durch Rost) und könnte etwas frische Farbe gebrauchen – funktioniert aber tadellos. À propos Heizung… die ist insgesamt zwar wirklich leise (wir hatten an zwei Tagen durch Regen ziemlich kaltes Wetter und haben die Heizung in Anspruch genommen), jedoch im Schlafraum kam es in der Holzwand durch die warmen Heizungsrohre morgens so gegen 5 Uhr zu lautem Knacken… Das war allerdings nur ca. 5 min. lang zu hören und danach haben wir weiter geratzt… Unser Fazit: Wir geben dem Ferienhaus (nach Schulnoten) eine Drei (befriedigend), da zwar ein paar Kleinigkeiten verbesserungswürdig wären, uns aber nicht wirklich gestört haben und letztlich alles da war um ein paar Tage – wie sagt man so schön auf Neu-Deutsch? – zu „chillen“:) Sicherlich hätten wir alle die vermeintlichen "Mängel" direkt beim Vermieter melden können (und wir sind uns sicher, der hätte bestimmt auch direkt reagiert) - aber für uns waren das keine wirklichen Mängel und wir hatten alles in Allem einen schönen Urlaub.“
Bewertet am 31.05.2014
H.
1,0
„Das positive vorab, die Küche war ganz gut ausgestattet, alles was man brauchen kann, war vorhanden. Der Wintergarten war ganz nett mit dem Kamin, allerdings gab es nur Holz für ein Feuer, danach wars vorbei mit der Romantik... Ansonsten war das Haus in einem schlechten Zustand. Es ist für 6 Personen ausgeschrieben. Wir waren mit 2 Pärchen da. Es gab ein Doppelbett und 2 Zimmer mit je einem Bett, sodass ich mit meiner Frau in einem Bett, das prinzipiell für 1 Person ausgelegt ist, schlafen musste. War kuschelig...Da das ganze Haus ziemlich dreckig war und es endlos Fliegen und Spinnen gab, war der Ekelfaktor dann aber doch sehr hoch. (Das lag nicht an meiner Frau...) Wir haben bei Ankunft erstmal geputzt, da man sonst nirgendwo hätte sitzen können. Netterweise mussten wir trotz bezahlter Endreinigung am Ende des "Urlaubs" auch nochmal putzen. Der Vermieter sagte irgendwas von Besenrein... Da der Urlaub eh nicht erholsam war, haben wir es dann einfach gemacht. Nie wieder...“
Bewertet am 07.12.2013
L.
4,0
„Sehr gut“
„Das Ferienhaus hat eine tolle Lage, direkt am Wasser gelegen. Ausstattung war einfach, aber es fehlte an nichts. Es wirkte sehr gemütlich und war nett eingerichtet. Wir haben uns mit unseren 3 Kindern und 2 Hunden sehr wohl gefühlt.“
Bewertet am 13.04.2013
F.
4,0
„Sehr gut“
„Das Haus ist sehr gemütlich und lässt sich bestens heizen.“
Bewertet am 25.03.2013
S.
1,0
„Die Heizung ist defekt, Haus sehr verwohnt, Flecken auf Polstersofa und Eckbank. Bei dem Esstisch ist die Farbe abgeplatzt, unangenehmer Geruch im Bad. Nur durch die Hilfe vom Haushälter, der uns ein anderes Haus gegeben hat wurde es noch ein sehr schöner Urlaub. Nochmals vielen Dank an den Haushälter, er ist sympathisch und sehr hilfsbereit und hat für alle Fragen eine Lösung.“
Bewertet am 15.10.2012
G.
1,0
„Der vorigen Bewertung können wir uns komplett anschließen. Wir waren 2 Wochen dort. Sehr unsauber und unhöflich...Die Heizung war defekt und so haben wir mehrere Tage mit Telefonieren und warten verbracht. Schlafen ist bei der Heizung unmöglich, also war frieren angesagt, weil die Heizung wegen der Lautstärke nachts ausgestellt wurde. Zu finden ist das Haus wirklich schwer. Die Schwimmanlage darf gar nicht genutzt werden usw. Dieses Haus ist wirklich zu meiden...“
Bewertet am 30.09.2012
H.
5,0
„Exzellent“
„Wir fanden das Haus sauber vor. Ess- und Kochgeschirr für zwei Personen ausreichend vorhanden. Die Kaffeemaschine verfügt auch über eine Espressofunktion. Das Bad ist überraschend groß. Die Badewanne bequem, die Dusche hatte bei unserem Besuch eine abenteuerliche Duschkopfbefestigung:-) Der Ausblick auf die See ist unschlagbar, besonders vom oberen Wohnzimmer aus. Das gesamte Haus ist liebevoll dekoriert! Man fühlt sich auf Anhieb wohl. Für den Hund war der umzäunte Garten ein kleines Paradies.“
Bewertet am 15.09.2012
F.
2,0
„Schade, dass der Urlaub mit Großwildjagd auf Spinnen und Putzen beginnt, hätten wir nicht gedacht! Das Haus an sich ist wirklich schön eingerichtet und wirkt auf den ersten Blick sehr gemütlich, doch der Schein trügt! Die zu zahlende Endreinigung wird höchstens dafür genutzt, neues Insektenvernichtungsmittel zu kaufen. Diese kann man jedoch nicht im Haus verwenden, da man sonst für 3 Tage ins Hotel ziehen müsste. Wir waren am 1. Abend stundenlang damit beschäftigt, im Hausinneren Spinnen aus Fenstern, Deckenecken, dem Bett ! und sonstwo zu entfernen, so dass wir ernstlich überlegt haben, da es kein Ende zu nehmen schien, wieder abzureisen. Wir sind mit Sicherheit keine Reinlichkeitsfanatiker, aber tote Schnecke und Spinnen-Eldorado im gesamten Hausinneren, das war selbst für uns zu viel. Dass sich in der Natur Tiere tummeln ist uns bewusst, aber man fragt sich wirklich, wann dieses bereits lebende Haus zuletzt gereinigt wurde. Fenster öffnen sollte man vermeiden, da sich die zwischen Fenster und Fliegengitter befindlichen Tiere wieder ins Haus geschlichen hätten. Die Eingangstür und einige Fenster konnten wir dank Insektenvernichter einigermaßen \"landfein\" halten. Selbst unser Hund hat sich im Haus unwohl gefühlt. Der Garten und der dazugehörige Seezugang war wunderschön (Seezugang nicht unbedingt für kleine Kinder geeignet, da sehr uneinsichtig) .... das kann man nicht anders sagen. Man konnte herrlich dort sitzen und liegen, da es den ganzen Tag sonnendurchflutet war. Eine Oase der Ruhe! Es ist schade, dass dieses - auf den ersten Blick wirklich schöne- Haus so vernachlässigt wird, denn sonst wäre es der perfekte Urlaub gewesen. Es wäre schön, wenn dieses Haus mehr gereinigt und gepflegt würde.“
Bewertet am 09.09.2012
V.
3,0
„Nachdem wir unseren Treffpunkt lange gesucht und nicht gefunden haben, haben wir den Vermieter telefonisch kontaktiert und uns beschreiben lassen wie wir dorthin gelangen. Dort angekommen sollten wir in Empfang genommen werden. Leider war niemand dort und wir riefen erneut an. Es stellte sich raus, dass der Parkplatz auf dem wir uns befanden nicht der war an dem wir hätten sein sollen... und das nach langer Fahrt und Sucherei. Der Vermieter war hier sehr schnell gereizt und unhöflich, Wir hätten uns gewünscht, dass er einfach sagt, wir sollen bleiben wo wir seien, er würde dort hinkommen und uns zeigen wie wir zum Haus gelangen. Seine Reaktion war leider diese, dass er sagte, er hoffe dass wir dann endlich bald mal an den richtigen Platz kommen würden. Sowas wäre ihm ja noch nie untergekommen usw... nach weiterer Sucherei haben wir dann endlich seinen Sohn auf dem Parkplatz gefunden. Der erste Eindruck des Hauses war leider auch eher negativ, was aber daran lag, dass uns nicht klar war, dass es sich hier um ein umgebautes Gartenhaus, ein Holzhaus handelt. Leider war auch nicht wirklich sauber. Die Ecken waren rund geputzt und um die Toilette z. B. lagen viele tote Ameisen. Leider war nicht einmal Toilettenpapier vorhanden. Man muss wirlich an alles denken:-) Ein Kinderzimmer ist sehr sehr klein, im anderen befindet sich eine Heizungsanlage im Schrank eingebaut, die auch nachts ständig anspringt, so dass man, wenn man nicht total unempfindlich ist, in diesem Zimmer nicht wirklich schlafen kann. Die Einrichtung im gesamten Haus ist allerdings sehr herzlich mit viel Liebe zum Detail. Der Garten ist großzügig. Grill war leider keiner vorhanden, wurde aber auf unsere telefonische Bitte gebracht. Den eigenen Zugang zum See gibt es nicht wirklich, da alles verwachsen ist.“
Bewertet am 28.07.2012
ab $84 pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer

Appartement in Buren mit Terrasse & Pool

4,4 „Sehr gut“ (58 Bewertungen)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
ab $106 pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer

Charmantes Ferienhaus in Wervershoof mit Garten, Terrasse & Grill

2,5 (8 Bewertungen)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
ab $107 pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer

Ferienhaus in Hulshorst mit Garten, Grill & Sauna + Meerblick

5,0 „Exzellent“ (1 Bewertung)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
ab $139 pro Nacht
Ferienhaus ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer

Ferienhaus in Wervershoof mit Grill, Garten & Terrasse

4,4 „Sehr gut“ (22 Bewertungen)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
ab $104 pro Nacht
Ferienhaus ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer

Ferienhaus in Makkum mit Whirlpool, Terrasse & Sauna

4,9 „Exzellent“ (23 Bewertungen)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
ab $160 pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer

Ferienhaus in Wervershoof mit Garten, Grill & Terrasse

4,2 „Sehr gut“ (4 Bewertungen)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
ab $40 pro Nacht
Ferienhaus ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer

Gemütliches Ferienhaus in Vriescheloo mit Eigener Terrasse

4,6 „Großartig“ (31 Bewertungen)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
ab $142 pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer

Gemütliches Ferienhaus in Oudesluis mit Terrasse, Grill & Garten

4,5 „Großartig“ (35 Bewertungen)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
ab $117 pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer

Großes Ferienhaus in Oudesluis mit Großem Garten

3,6 „Gut“ (6 Bewertungen)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
ab $95 pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer

Wohnung in Wervershoof mit Terrasse, Grill & Garten

4,0 „Sehr gut“ (4 Bewertungen)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
ab $104 pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer

Ferienhaus in Julianadorp mit Großem Garten

4,7 „Großartig“ (20 Bewertungen)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
ab $117 pro Nacht
Ferienhaus ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer

Helles Ferienhaus in Wervershoof mit Terrasse, Garten & Grill

4,4 „Sehr gut“ (22 Bewertungen)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
ab $146 pro Nacht
Ferienhaus ∙ 7 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer

Nettes Ferienhaus in Makkum mit Terrasse, Sauna & Grill

4,9 „Exzellent“ (14 Bewertungen)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
ab $138 pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer

Umweltfreundliches Exklusives Ferienhaus in Hulshorst mit Großem Garten

4,4 „Sehr gut“ (3 Bewertungen)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
ab $42 pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer

Wunderschönes Ferienhaus in Dirkshorn mit Pool, Garten & Grill

4,7 „Großartig“ (38 Bewertungen)
Anjum, Dongeradeel, Niederlande
Zum Angebot
image-tag