Sardinien Roadtrip

Sardinien
Jederzeit
Gäste

Wähle die perfekte Unterkunft

Preis pro Nacht
Bis 100 €
100 € - 199 €
Ab 200 €
Bewertung
Großartig: 4,5+
Sehr gut: 4+
Gut: 3,5+

Sardinien Roadtrip - Italiens wildromantische Perle zum Verlieben

Die schönsten Routen für einen Sardinien Roadtrip lassen sich nicht von der Straßenkarte ablesen. Die italienische Mittelmeerinsel birgt zu viele spektakuläre Attraktionen, darunter Höhlen, karibisch anmutende Strände und faszinierende Orte voller Kunst und Geschichte. Mit diesen Tipps finden Sie die Plätze, die Sie begeistern werden.

Roadtrip auf Sardinien: Unsere Empfehlungen

Ferienhaus San Teodoro
-25%
48 €
36 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
San Teodoro, Olbia-Tempio, Sardinien
Details
e-domizil
Zum Angebot
Ferienhaus S'arena Scoada
92 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
S'arena Scoada, San Vero Milis, Sardinien
Details
LOGOS SERVIZI TURISTICI
Zum Angebot
Ferienwohnung Orosei
50 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Orosei, Nuoro, Sardinien
Details
Muchosol
Zum Angebot

Die schönsten Routen für einen Sardinien Roadtrip​

Ob Hobbyhistoriker, Strandliebhaber oder Gourmet: Bei einem Sardinien Roadtrip kommen Sie auf ihre Kosten - garantiert. Das wildromantische Eiland im Mittelmeer präsentiert eine eigene Sprache sowie Kultur und bietet neben einzigartigen kulinarischen Köstlichkeiten etliche der schönsten Strände Italiens. Und Sardiniens Naturschauplätze sind spektakulär - an Land, aber auch im Meer.

  • SS125

    Die Strada Statale 125, die Orientale Sarda ist die Route, die Sie zu den schönsten Stränden auf Sardinien führt. Von der Inselhauptstadt Cagliari geht es zuerst Richtung Osten, wo das Capo Carbonara mit idyllischen Buchten und attraktiven Tauchrevieren zu finden ist. Von hier geht es 300km entlang der Ostküste gen Norden zur berühmten Costa Smeralda. Dazwischen liegen feine Sandstrände wie der Feraxi Beach il Delfino und die Badestellen am Golfo di Orosei. Aber auch Attraktionen wie die Grotte del Bue Marino, in der Sie vom Boot aus schwimmen. In Palau angekommen, ist eine Bootstour zum La Magdalena-Archipel ein Ausflug in ein maritimes Paradies. Blütenweiße Strände laden zum Sonnenbaden ein und die lebhafte Riffe sowie endlosen Seegraswiesen erkunden Sie bereits beim Schnorcheln.

  • SS131

    Als Hobbyhistoriker wählen Sie von Cagliari die SS131 Carlo Felice in Richtung Nordwesten. In Uras ist die geheimnisvolle Nuraghe Sa Demo Beccia sehenswert. Das im Mittelalter bedeutende Sardana beherbergt den Nuraghenbrunnen Santa Anastasia und zwei prachtvolle Kirchen aus dem 15. Jhd im spätgotischen sowie romanisch-gotischen Stil. Überdies ist die Gemeinde für ihre aufwendig zelebrierten Heiligenfeste bekannt sowie den Sa cursa de sa coga, den Lauf der Hexen zum Karneval. Ziel dieses Sardinien Roadtrips ist die Hafenstadt Alghero an der nördlichen Westküste. Wegen ihrer katalanisch-gotischen Architektur auch als Klein-Barcelona bekannt, finden Sie in den Geschäften der atmosphärischen Altstadt außergewöhnliche Juweliere. Diese produzieren Broschen sowie Wandbilder, aber auch Handspiegel oder Haarbürsten, die mit feinsten Intarsien aus Korallen verziert sind. Außerdem wird Korallenschmuck in unvergleichlicher Qualität angeboten, seit Jahrhunderten hergestellt nach traditionellen Methoden.

  • SS128

    Für Sie als Feinschmecker ist es im Prinzip egal, welche Route Sie für den Sardinien Roadtrip wählen, denn die gesamte Insel ist ein extravagantes Schlaraffenland. Wenn Sie sich in Cagliari für die SS128 durch die Berge nach Sassari entscheiden, liegen Sie auf jeden Fall richtig. In den kleinen Bergdörfern im Inselzentrum haben sich die besten sardischen Käsereien angesiedelt. Zwischen Meana Sardo und Ozieri werden intensiv aromatische Schafskäse hergestellt, die zusammen mit dem ofenfrischen Fladenbrot Pane Carasau carta di musica und einem Glas Rotwein, dem sardischen Cannonau zur kulinarischen Offenbarung werden. Und unter der Hand wird noch immer Casu Marzu verkauft, der seit 2005 verbotene Käse mit Fliegenmaden, der aber nach wie vor auf jede sardische Festtafel gehört. Überdies ist die Region bekannt für ihre Schinken sowie Spanferkel, die von mit Kastanien gemästeten, freilaufende Schweinen stammen.

Roadtrip auf Sardinien: Die besten Übernachtungsmöglichkeiten

Ferienhaus Badesi
35 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.2/5.0 „Sehr gut“
(1 Bewertung)
Badesi, Olbia-Tempio, Sardinien
Details
Novasol
Zum Angebot
Ferienpark Baia Caddinas
-7%
66 €
61 € pro Nacht
Ferienpark ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.2/5.0 „Sehr gut“
(35 Bewertungen)
Baia Caddinas, Fìgari, Sardinien
Details
Inter Chalet
Zum Angebot
Ferienwohnung Santa Maria Navarrese
-29%
74 €
52 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Santa Maria Navarrese, Baunei, Sardinien
Details
your.rentals
Zum Angebot

Sardinien: Wetter und Klimatabelle

max.
Min.
15°
12 Tage 12
max.
Min.
14°
13 Tage 13
max.
Min.
17°
12 Tage 12
max.
Min.
20°
11°
9 Tage 9
max.
Min.
24°
13°
9 Tage 9
max.
Min.
29°
18°
4 Tage 4
max.
Min.
31°
20°
3 Tage 3
max.
Min.
32°
20°
2 Tage 2
max.
Min.
28°
18°
8 Tage 8
max.
Min.
25°
16°
8 Tage 8
max.
Min.
20°
11°
11 Tage 11
max.
Min.
16°
9 Tage 9
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Regentage

Durchschnittlicher Unterkunftspreis auf Sardinien

Preisinformation für Unterkünfte auf Sardinien

Verfügbarkeit von Unterkünften auf Sardinien

Verfügbarkeitsinformation für Ferienwohnungen auf Sardinien

Weitere beliebte Urlaubsziele für Sardinien Roadtrip

Die besten Urlaubsideen auf Sardinien

Entdecken Sie weitere Urlaubsideen

image-tag