Golfreise in Südafrika

Südafrika
Jederzeit
2 Gäste

Wähle die perfekte Unterkunft

Preis pro Nacht
Bis 100 €
100 € - 199 €
Ab 200 €
Bewertung
Großartig: 4,5+
Sehr gut: 4+
Gut: 3,5+

Golfreise in Südafrika

Südafrika ist ein wunderschönes Reiseziel und eine beliebte Destination für alle Golf-Fans. Entlang der reizvollen Küste, die sich von Kapstadt im Westen bis nach Durban im Osten erstreckt, befinden sich zahlreiche Golfplätze, die zu den schönsten der Welt zählen. Hier erfahren Sie, wo Sie mit den besten Spielmöglichkeiten rechnen können und welche Golfplätze in Südafrika besonders beliebt sind.

Golfurlaub in Südafrika: Unsere Empfehlungen

Ferienwohnung Bantry Bay
Ferienwohnung ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Bantry Bay, Kapstadt, Südafrika
ab 153 €
e-domizil
Zum Angebot
Ferienwohnung Camps Bay
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Camps Bay, Cape Town, Südafrika
ab 123 €
e-domizil
5.0/5.0
„Exzellent“
Zum Angebot
Ferienhaus Green Point
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Green Point, Cape Town, Südafrika
ab 169 €
e-domizil
4.4/5.0
„Sehr gut“
Zum Angebot
Ferienhaus Bakoven
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Bakoven, Kapstadt, Südafrika
ab 136 €
e-domizil
4.0/5.0
„Sehr gut“
Zum Angebot
Ferienwohnung Ballito
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Ballito, Stanger, Südafrika
ab 84 €
your.rentals
Zum Angebot
Ferienwohnung Green Point
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Green Point, Cape Town, Südafrika
ab 133 €
e-domizil
Zum Angebot
Ferienwohnung Camps Bay
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Camps Bay, Cape Town, Südafrika
ab 115 €
e-domizil
4.8/5.0
„Exzellent“
Zum Angebot
Ferienhaus Camps Bay
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Camps Bay, Cape Town, Südafrika
ab 170 €
e-domizil
Zum Angebot
Ferienwohnung Clifton
Ferienwohnung ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Clifton, Cape Town, Südafrika
ab 156 €
e-domizil
5.0/5.0
„Exzellent“
Zum Angebot

Beliebte Golfplätze in Südafrika

Südafrika ist ein Traumziel für passionierte Golfer. Das Land hat mehr als 500 Golfplätze, die allesamt auf höchstem Niveau ausgestattet und darüber hinaus in eine reizvolle Landschaft eingebettet sind.

  • 1. Lost City Course

    Die von dem berühmten Golfarchitekten Gary Player angelegte Golfbahn gehört zum Luxuskomplex „Palace of the Lost City“ in Sun City. Der 18-Loch-Platz umfasst ein Gelände von rund 1000ha und bietet herrliche Ausblicke über die palastähnliche Hotelanlage und die smaragdgrünen Hügel. Wasserhindernisse sorgen für Nervenkitzel und ein besonders spannendes Spiel. Außerdem verfügt der Lost City Course über das weltweit gefährlichste 13. Loch: Dieses befindet sich unmittelbarer Nähe zu einem von Nilkrokodilen bevölkerten Teich.

  • 2. Arabella Golf Club

    Dieser wunderschöne Golfplatz befindet sich in der Gemeinde Kleinmond, in nächster Nähe zum beliebten Urlaubsort Hermanus entlang der malerischen Garden Route. Die Golfbahn des Arabella Golf Clubs ist als anspruchsvoll eingestuft, eignet sich jedoch auch für Anfänger. Breite Fairways sorgen für genügend Raum, allerdings schlagen die vielen Bunker- und Wasserhindernisse den Golfern schnell ein Schnippchen. Die Highlights dieses Platzes sind sicherlich der Ausblick auf die Kogelberg Mountain Range sowie das Luxushotel, das mit einem großzügigen Wellnessbereich ausgestattet ist.

  • 3. Boschenmeer Golf Estate

    Neben Stellenbosch gehört Paarl zu den wichtigsten und schönsten Orten in den Cape Winelands, dem größten Weinbaugebiet Südafrikas. Der herrliche Golfplatz grenzt an den Berg River und ist relativ flach. Die Fairways sind von alten Bäumen gesäumt und somit vor Winden geschützt. Dafür wird es im Sommer hier allerdings sehr heiß. Der Boschenmeer-Golfplatz verfügt über 27 Löcher und erstreckt sich auf einer Fläche von rund 140ha.

  • 4. Erinvale Golf Club

    Der exklusive Golfplatz befindet sich am Fuße der Helderberg Mountains in Somerset West, einem schicken Vorort von Kapstadt. Auf dem Gelände einer ehemaligen Farm schuf Golfplatzarchitekt Gary Player einen einmaligen Golfplatz, der gegen den Indischen Ozean hin offen ist. In den Sommermonaten von Dezember bis März sorgt der als Kapdoktor bekannte Wind für ein angenehm kühles Klima. Der Erinvale-Golfplatz hat 18 Löcher und dient regelmäßig als Austragungsort verschiedener Golfturniere. Wasserhindernisse und Sandfallen gehören hier ebenso zum Programm wie Schräglagen und enge Landezonen.

  • 5. Wild Coast Golf Course

    Voller Tücken und mit einem eigenwilligen Charakter präsentiert sich dieser von Robert Trent Jones Jr. entworfene Golfplatz am Ostkap. Er verfügt über 18 Löcher, sechs davon sind Par-3-Löcher, die einen besonders präzisen Abschlag voraussetzen. Loch 12 verlangt von jedem, der hier spielt, stählerne Nerven: Beim Abschlag müssen Sie ein perfektes Gleichgewicht bewahren, da sich das Fairway auf einer steilen Klippe befindet.

Golfurlaub in Südafrika: Die besten Übernachtungsmöglichkeiten

Ferienwohnung Camps Bay
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Camps Bay, Cape Town, Südafrika
ab 98 €
e-domizil
5.0/5.0
„Exzellent“
Zum Angebot
Ferienhaus Marloth Park
Ferienhaus ∙ 8 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Marloth Park, Nkomazi, Südafrika
ab 55 €
your.rentals
Zum Angebot
Ferienwohnung Clifton
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Clifton, Cape Town, Südafrika
ab 117 €
e-domizil
4.4/5.0
„Sehr gut“
Zum Angebot
image-tag