Finca auf Mallorca mieten - HomeToGo base64Hash Finca auf Mallorca mieten - HomeToGo

Finca auf Mallorca mieten

Mallorca
Jederzeit
Gäste

Wähle die perfekte Unterkunft

Preis pro Nacht
Bis 100 €
100 € - 199 €
Ab 200 €
Bewertung
Großartig: 4,5+
Sehr gut: 4+
Gut: 3,5+

Finca auf Mallorca

Suchst du authentische Unterkünfte, von denen aus du Mallorca unabhängig erkunden kannst? Dann wähle eine inseltypische Finca. Neben der gemütlichen Einrichtung mit mallorquinischem Ambiente bestechen die urigen Häuschen durch eine individuelle Lage. Fincas befinden sich in attraktiver Umgebung, etwa in ruhigen Wohnsiedlungen, am naturnahen Stadtrand oder oberhalb der Küste mit Meerblick. Finde den perfekten Standort für deine Finca.

Finca auf Mallorca: Unsere Empfehlungen

Finca Selva
5. Nov. - 12. Nov.
-39%
160 €
98 € pro Nacht
Finca ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.0
„Sehr gut“ (3 Bewertungen)
Selva, Raiguer, Mallorca
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Finca Alcúdia
8. Okt. - 15. Okt.
-23%
174 €
134 € pro Nacht
Finca ∙ 7 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Alcúdia, Raiguer, Mallorca
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Finca Inca
5. Nov. - 12. Nov.
119 € pro Nacht
Finca ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.0
„Sehr gut“ (1 Bewertung)
Inca, Raiguer, Mallorca
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot

Die schönsten Orte auf Mallorca für deinen Urlaub in einer Finca

Ob Badefans, Kulturliebhaber oder aktive Reisende – die facettenreichen Landschaften und Städte auf der Baleareninsel bieten für jeden Urlaubsgast die idealen Erholungsmöglichkeiten. Wähle eine mallorquinische Finca ganz nach deinen individuellen Vorlieben direkt am Meer, im bergigen Inselinneren oder in der Nähe von Sehenswürdigkeiten.

  • Camp de Mar

    Schwingst du gern den Golfschläger, dann ist Camp de Mar rund 26 km westlich von der Inselhauptstadt Palma ein erstklassiges Urlaubsziel. Das Herz der Gemeinde ist der 18-Loch-Meisterschaftskurs des Golfklubs de Andratx. Nach einem anspruchsvollen Golfspiel entspannst du dich am feinsandigen Sandstrand von Camp de Mar. Dieser bettet sich malerisch in eine von grünen Hügeln umrahmte Felsenbucht. Das kleine Feriendorf zeichnet sich durch eine ruhige und exklusive Atmosphäre aus.

  • Can Picafort

    Der Ort ist ein familienfreundliches Strand- und Naturparadies an der Nordostküste von Mallorca. Der lebhafte Stadtstrand erstreckt sich vom Hafen kilometerweit Richtung Westen. Je weiter du dich vom Zentrum entfernst, desto natürlicher und geruhsamer wird das Meeresufer. Nach etwa 3 km geht der weiße Puderzuckerstrand in das Naturschutzgebiet s’Albufera über. Auf idyllischen Wander- und Radwegen erkundest du von dichten Kiefernwäldern und aromatischen Graslandschaften umsäumte Feuchtgebiete. Es ist eine wunderbare Oase, um Vögel wie Seidenreiher, Störche und Flamingos zu beobachten.

  • Llucmajor

    Das authentische Mallorca lernst du in Llucmajor kennen. Diese ursprüngliche Kleinstadt liegt ca. 15 km von der Küste und Palma entfernt in einer ländlichen, flachen Region, aus welcher der 542 m hohe Puig de Randa hervorsticht. An die bewaldeten Hänge schmiegen sich drei Klöster, die den Berg zu einem wichtigen Wallfahrtsort machen. Vom Gipfel hast du einen atemberaubenden Rundumblick, der vom Tramuntana-Gebirge über Palma de Mallorca bis hin zum vorgelagerten Inselchen Cabrera reicht.

  • Pollença

    Umgeben von Bergen, Wäldern und Naturstränden zeigt sich Pollença als romantisches Reiseziel oberhalb der gleichnamigen Bucht ganz im Norden von Mallorca. Gebäude aus hellem Naturstein verleihen dem Städtchen ein mediterranes Flair. Von verwinkelten, steilen Gässchen blickst du zum azurblauen Meer hinab. Obwohl Pollença ein kleiner und eher abgeschiedener Ort ist, begeistert er mit traditionsreichen Festen und zahlreichen Kulturattraktionen. Bei deinem Aufenthalt besichtige beispielsweise das Museum von Pollença im ehemaligen Dominikanerkloster von Santo Domingo.

  • Sa Coma

    Der Ort an der Ostküste Mallorcas eignet sich hervorragend für einen Urlaub mit Kindern. Sa Coma lockt mit einem schneeweißen Sandstrand, der flach in das kristallklare Mittelmeer abfällt. Unternehmungslustige widmen sich vielseitigen Wassersportaktivitäten wie Tauchen, Surfen und Segeln. Vor allem für die kleinen Urlaubsgäste gibt es viele Highlights zu entdecken. In den beiden Erlebnisbädern La Reserva und Splash World saust du und dein Nachwuchs wilde Wasserrutschen hinunter. Exotische Tiere wie Giraffen, Elefanten und Zebras entdeckst du im Safari Zoo.

Finca auf Mallorca: Die besten Übernachtungsmöglichkeiten

Finca Pollença
8. Okt. - 15. Okt.
121 € pro Nacht
Finca ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Pollença, Serra de Tramuntana, Mallorca
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Finca Selva
5. Nov. - 12. Nov.
-40%
262 €
159 € pro Nacht
Finca ∙ 8 Gäste ∙ 4 Schlafzimmer
4.0
„Sehr gut“ (1 Bewertung)
Selva, Raiguer, Mallorca
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Finca Lloseta
12. Nov. - 19. Nov.
-41%
218 €
128 € pro Nacht
Finca ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Lloseta, Raiguer, Mallorca
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot

Probiere diese regionalen Köstlichkeiten während deines Aufenthaltes in einer Finca auf Mallorca

Mediterrane Zutaten und Aromen prägen die mallorquinische Küche. Sowohl Fleischliebhaber als auch Vegetarier erwartet im Urlaub auf Mallorca eine kulinarische Vielfalt. Fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte genießt du insbesondere in Küstennähe. Kreiere in deiner Küche in der Finca selbst einige der köstlichen Gerichte oder lass sie dir in einem Restaurant schmecken:

  • Tumbet

    Das Gericht vereint unter anderem Auberginen, Zucchini, Kartoffeln und Paprika zu einem sommerlichen Auflauf. Das zuvor angedünstete Gemüse schmort für kurze Zeit im Backofen in einer sämigen Tomaten-Knoblauch-Soße und ist eine traditionelle Beilage zu Fleisch- und Fischgerichten. Mit herzhaftem Bauernbrot mundet dir die Spezialität auch als Hauptspeise.

  • Coca Mallorquina

    Diese spanische Pizza ist eine typische Vorspeise und ein leckerer Imbiss für zwischendurch. Das Besondere dieser Variation: Eier machen den Teig besonders weich. Gesundes Olivenöl verfeinert den rein vegetarischen Belag aus Tomaten, Paprika und Zwiebeln.

  • Sobrasada

    Eine wahre Delikatesse Mallorcas stellt diese würzige Streichwurst dar. Sie besteht aus Hackfleisch und Speck vom Schwein. Eine ordentliche Portion Paprika in Kombination mit dem langen Prozess der Milchsäuregärung in einer Trockenkammer sorgt für den unverwechselbaren Geschmack.

  • Costillas de cordero

    Zartes Lammfleisch, meist als gebratene Koteletts serviert, ist ein fester Bestandteil der mallorquinischen Kulinarik. Dabei zeichnen sich die lokalen Rezepte durch unterschiedliche Kräuter aus. Eine weit verbreitete Zubereitungsart der Costillas de cordero genießt du mit einer fein abgestimmten Gewürzpaste aus Weißwein, Paprika, Knoblauch und Zwiebeln.

  • Ensaïmada de Mallorca

    Hast du Lust auf etwas Süßes? Dann probiere das Gebäck Ensaïmada de Mallorca. Der fermentierte, mit Schweineschmalz bestrichene Hefeteig wird in Schneckenform gerollt. Ensaïmadas sind eine beliebte Frühstücksleckerei. Es gibt sie auch mit verschiedenen Füllungen wie Vanillecreme oder Kürbiskonfitüre.

Empfohlene Unterkünfte für Finca auf Mallorca

Finca Selva
5. Nov. - 12. Nov.
-39%
160 €
98 € pro Nacht
Finca ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.0
„Sehr gut“ (3 Bewertungen)
Selva, Raiguer, Mallorca
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Finca Alcúdia
8. Okt. - 15. Okt.
-23%
174 €
134 € pro Nacht
Finca ∙ 7 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Alcúdia, Raiguer, Mallorca
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Finca Inca
5. Nov. - 12. Nov.
119 € pro Nacht
Finca ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.0
„Sehr gut“ (1 Bewertung)
Inca, Raiguer, Mallorca
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot

Häufig gestellte Fragen

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in einer Finca auf Mallorca?

Es kommt auf deine Vorlieben an: Möchtest du eher kühle Temperaturen auf Mallorca erleben, buche deinen Urlaub am besten für die Monate Februar und Januar mit durchschnittlichen Temperaturen von 5 Grad. Juli und August mit Höchsttemperaturen von 31 Grad hingegen bieten die meisten Sonnenstunden. Wenn du auf Mallorca gerne Spaziergänge im Regen unternehmen möchtest, sind die Monate September und Oktober dafür am besten geeignet.

Was sind die meistgesuchten Ausstattungsmerkmale für Fincas auf Mallorca?

Fincas auf Mallorca haben einiges zu bieten: Internet, Kinderbetten und Gärten sind die beliebtesten Ausstattungsmerkmale, nach denen unsere Kunden suchen, damit ihnen im Urlaub an nichts fehlt.

Sind Haustiere in Fincas auf Mallorca erlaubt?

Du musst auf deinen geliebten Vierbeiner auf Mallorca nicht verzichten: Hier gibt es 41 Fincas mit einem Durchschnittspreis von 237 € pro Nacht, die Haustiere erlauben. Somit steht einem gemeinsamen Abenteuer nichts im Weg!

Mallorca: Wetter und Klimatabelle

max.
Min.
14°
6 Tage 6
max.
Min.
15°
7 Tage 7
max.
Min.
17°
8 Tage 8
max.
Min.
19°
12°
6 Tage 6
max.
Min.
24°
15°
5 Tage 5
max.
Min.
28°
19°
3 Tage 3
max.
Min.
32°
22°
1 Tag 1
max.
Min.
31°
23°
3 Tage 3
max.
Min.
27°
20°
9 Tage 9
max.
Min.
23°
17°
9 Tage 9
max.
Min.
18°
13°
9 Tage 9
max.
Min.
16°
10°
6 Tage 6
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Regentage

Durchschnittlicher Unterkunftspreis auf Mallorca

Preisinformation für Unterkünfte auf Mallorca

Verfügbarkeit von Unterkünften auf Mallorca

Verfügbarkeitsinformation für Ferienwohnungen auf Mallorca

Die besten Urlaubsideen auf Mallorca

Entdecke weitere Urlaubsideen

image-tag