Surfen im Urlaub - Internetabdeckung in europäischen Ferienunterkünften


Ein Urlaub ohne Smartphone?


Für manche Urlauber undenkbar, für andere ein Muss, um zu entspannen. Durchschnittlich 4,4 Stunden surfen die Deutschen täglich im Internet.* Der Wunsch jederzeit online sein zu können, nimmt mit Jahr zu Jahr zu. Deshalb hat HomeToGo die Anzahl der Ferienunterkünfte in deutschen Bundesländern sowie europäischen Ländern und Hauptstädten analysiert, die ihren Gästen einen Internet-Anschluss bieten. Wohin sollte man reisen, wenn man nicht auf sein Smartphone verzichten möchte und wohin, wenn man nach Abstand von der digitalen Welt sucht? 

Internetnutzung der Deutschen*


78% der Deutschen nutzen ein Smartphone.

4,3 internetfähige Endgeräte befinden sich durchschnittlich in deutschen Haushalten.


Bundesländer in Deutschland


Im Vergleich ist Berlin mit 76% das Internet-freundlichste Bundesland von allen. Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen folgen mit je 74% knapp dahinter. Der digitalen Welt entflieht man dagegen am ehesten in Mecklenburg-Vorpommern (51%) und Brandenburg (59%).



WLAN-freundlichste Länder und Hauptstädte in Europa


Auf Platz 1 der WLAN-freundlichsten Länder Europas liegen die Niederlande. 82% der Ferienunterkünfte bieten den Gästen Internetnutzung an. Platz 2 belegt Kroatien mit 79%, gefolgt von Rumänien auf Platz 3 mit 77%. In Deutschland und Italien haben 63% der Ferienhäuser und Ferienwohnungen Zugang zu Internet.

Wer während des Urlaubs einen Digital Detox machen möchte, ist in den skandinavischen Ländern Norwegen (51%), Schweden (43%) und Finnland (37%) gut aufgehoben. 


Europäische Hauptstädte


Urlauber, die nicht auf die Nutzung ihres Smartphones verzichten wollen, finden in Lissabon (84%) die meisten Ferienunterkünfte mit Internetanschluss. Auch Rom und Budapest mit jeweils 80% sind sehr Internet-freundliche Hauptstädte. Berlin liegt mit 76% mit Brüssel gleich auf und befindet sich damit im Mittelfeld der Top 10.


Methodik


Die Analyse basiert auf insgesamt 2.586.331 in Europa liegenden und auf www.hometogo.de zu findenden Ferienunterkünften. Die Prozentangaben repräsentieren den Anteil der Unterkünfte mit WLAN-Anschluss im Verhältnis zu der Gesamtanzahl der Ferienunterkünfte im jeweiligen Reiseziel (Stadt, Bundesland oder Land). Die Daten wurden am 2.05.2018 erhoben.


Quellen:

*Studie (2017) von Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

image-tag