Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Sardinien

Vergleich von 36.308 verfügbaren Unterkünften, gefunden bei 55 Anbietern
Sardinien
Jederzeit
2 Gäste
Bis zu 35% sparen

Die besten Angebote für Unterkünfte auf Sardinien

Ferienwohnung Sas Linnas Siccas
-30%
z.B. 05.09. - 12.09.
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Sas Linnas Siccas, Orosei, Sardinien
ab 67 € 96 €
Casamundo
Zum Angebot
Ferienwohnung Lu Bagnu
-29%
z.B. 05.09. - 12.09.
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Lu Bagnu, Castelsardo, Sardinien
ab 50 € 71 €
Casamundo
Zum Angebot
Ferienwohnung Giba
-35%
z.B. 11.07. - 18.07.
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Giba, Carbonia-Iglesias, Sardinien
ab 66 € 101 €
Casamundo
Zum Angebot

Suchen und finden Sie das beste Zuhause aus 36.308 aufgelisteten Ferienhäusern auf Sardinien, ab 14 € pro Nacht. Mit HomeToGo können Sie so unmittelbar die Angebote von Ferienhäusern von verschiedenen Anbietern suchen und vergleichen, um das beste Angebot zu bekommen und bis zu 35% sparen.

Sofort bei uns buchbar

Ferienwohnung Bari Sardo
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Bari Sardo, Ogliastra, Sardinien
ab 14 €
Casamundo
5,0
Zum Angebot
Ferienwohnung Valledoria
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Valledoria, Sassari, Sardinien
ab 35 €
Casamundo
4,2
Zum Angebot
Ferienwohnung Baunei
Ferienwohnung ∙ 3 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Baunei, Ogliastra, Sardinien
ab 40 €
Casamundo
5,0
Zum Angebot

Empfohlene Apartments auf Sardinien

Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf Sardinien mieten: schon ab 14 € pro Übernachtung

Ferienhaus Stintino 5
Ferienhaus ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Stintino, Sassari, Sardinien
ab 78 €
Casamundo
5,0
Zum Angebot
Ferienwohnung San Pietro a Mare 4
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
San Pietro a Mare, Valledoria, Sardinien
ab 46 €
Casamundo
4,5
Zum Angebot
Ferienhaus Quartu Sant'Elena 8
Ferienhaus ∙ 8 Gäste ∙ 4 Schlafzimmer
Quartu Sant'Elena, Cagliari, Sardinien
ab 211 €
James Villas
5,0
Zum Angebot
Ferienhaus Quartu Sant'Elena 8
Ferienhaus ∙ 8 Gäste ∙ 4 Schlafzimmer
Quartu Sant'Elena, Cagliari, Sardinien
ab 169 €
James Villas
4,6
Zum Angebot
Ferienwohnung Porto Torres 6
Ferienwohnung ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Porto Torres, Sassari, Sardinien
ab 46 €
FeWo-direkt
4,7
Zum Angebot
Ferienhaus Nulvi 4
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Nulvi, Sassari, Sardinien
ab 154 €
FeWo-direkt
4,8
Zum Angebot
Ferienwohnung Cabras 4
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Cabras, Oristano, Sardinien
ab 57 €
FeWo-direkt
4,8
Zum Angebot
Ferienhaus Costa Paradiso 8
Ferienhaus ∙ 8 Gäste ∙ 4 Schlafzimmer
Costa Paradiso, Trinità d'Agultu e Vignola, Sardinien
ab 195 €
FeWo-direkt
4,7
Zum Angebot
Ferienhaus Arzachena 6
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Arzachena, Olbia-Tempio, Sardinien
ab 286 €
FeWo-direkt
4,7
Zum Angebot
Alle Angebote ansehen

Beliebte Unterkünfte mit Internet / Wifi

Ferienwohnung Internet Porto Rotondo
Internet
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Porto Rotondo, Olbia, Sardinien
ab 57 €
Casamundo
4,0
Zum Angebot
Ferienwohnung Internet Pittulongu
Internet
Ferienwohnung ∙ 5 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Pittulongu, Olbia, Sardinien
ab 72 €
Casamundo
4,5
Zum Angebot
Ferienhaus Internet Putzu Idu
Internet
Ferienhaus ∙ 8 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Putzu Idu, San Vero Milis, Sardinien
ab 92 €
FeWo-direkt
4,9
Zum Angebot
Alle Angebote ansehen

Beliebte Ferienwohnungen mit Klimaanlage

Ferienhaus Klimaanlage Porto Alabe
Klimaanlage
Ferienhaus ∙ 5 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Porto Alabe, Tresnuraghes, Sardinien
ab 90 €
Casamundo
5,0
Zum Angebot
Ferienhaus Klimaanlage Cagliari
Klimaanlage
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Cagliari, Sardinien, Italien
ab 54 €
Casamundo
5,0
Zum Angebot
Ferienwohnung Klimaanlage Sas Linnas Siccas
Klimaanlage
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Sas Linnas Siccas, Orosei, Sardinien
ab 58 €
Casamundo
5,0
Zum Angebot
Alle Angebote ansehen

FeWos und Ferienhäuser mit Balkon oder Terrasse

Ferienhaus Terrasse/Balkon Santa Margherita di Pula
-9%
Terrasse/Balkon
Ferienhaus ∙ 9 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Santa Margherita di Pula, Pula, Sardinien
ab 104 € 114 €
Casamundo
5,0
Zum Angebot
Ferienhaus Terrasse/Balkon Chia
Terrasse/Balkon
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Chia, Domus de Maria, Sardinien
ab 85 €
Casamundo
4,8
Zum Angebot
Ferienhaus Terrasse/Balkon Santa Margherita di Pula
Terrasse/Balkon
Ferienhaus ∙ 8 Gäste ∙ 5 Schlafzimmer
Santa Margherita di Pula, Pula, Sardinien
ab 485 €
TripAdvisor
5,0
Zum Angebot
Alle Angebote ansehen

Meistgesuchte Ausstattungsmerkmale für Ferienwohnungen & Ferienhäuser auf Sardinien

  • Küche (29.938)
  • Parkplatz (28.161)
  • TV (26.213)
  • Nichtraucher (25.748)
  • Garten (20.095)
  • Klimaanlage (17.791)
  • Internet (17.116)
  • Waschmaschine (16.752)
  • Terrasse/Balkon (16.090)
  • Haustiere nicht gestattet (13.368)
  • Grill (11.604)
  • Haustier erlaubt (9.723)

Für Urlauber, die eine tierfreundliche Unterkunft suchen, sind Domizile auf Sardinien ideal geeignet, da diese Haustiere erlauben. Die meisten haustierfreundlichen Unterkünfte auf Sardinien sind Ferienwohnungen. Der Durchschnittspreis hierfür liegt bei 160 € pro Nacht. Wenige der haustierfreundlichen Unterkünfte sind weniger als 2 Kilometer vom Stadtzentrum gelegen.

Preis- und Verfügbarkeitsindex für Sardinien

Preisinformation für Unterkünfte auf Sardinien

Der Preisgraph zeigt Ihnen den Durchschnittspreis pro Nacht für die nächsten zwölf Monate. Ferienhäuser und -wohnungen sind durchschnittlich am teuersten im August (08.08. - 15.08.). Auf der anderen Seite finden Sie im Oktober die günstigsten Preise (03.10. - 10.10.). Diese fallen dann auf einen Durchschnittswert von 77 € pro Nacht.

Verfügbarkeitsinformation für Ferienwohnungen auf Sardinien

Schauen Sie sich den oben stehenden Graphen an, um mehr über die Verfügbarkeit von Ferienhäusern und -wohnungen auf Sardinien zu erfahren. Die Woche mit den am wenigsten verfügbaren Unterkünften auf Sardinien findet sich im Dezember (19.12. - 26.12.). Mai (30.05. - 06.06.) misst den höchsten Prozentsatz der verfügbaren Unterkünfte

Sardinien: Wetter und Klimatabelle

15°
14°
17°
20°
11°
24°
13°
29°
18°
31°
20°
32°
20°
28°
18°
25°
16°
20°
11°
16°
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Regentage

Unterkünfte für Ihren Urlaub auf Sardinien

Ferienwohnungen sind die am häufigsten gebuchten Unterkunftsarten auf Sardinien. Zudem beträgt die durchschnittliche Größe von Ferienwohnungen auf Sardinien 62 m², mit Durchschnittskosten von 130 € für eine Nacht. Zudem sind Ferienwohnungen perfekt für Mittelgroße Gruppen und Familien, da die meisten Gastgeber 5 Gäste aufnehmen können. Falls Sie eine andere Unterkunftsart buchen möchten, können Sie einfach nach anderen Angeboten suchen. Auf Sardinien sind die Ferienhäuser die am zweithäufigsten gebuchten Ferienunterkünfte. Die Durchschnittsgröße von Ferienhäuser auf Sardinien liegt bei 93 m², und der Durchschnittspreis für eine Nacht beträgt 222 €.

Vom Ferienhaus aus zu Sardiniens Bilderbuchstränden

Verbringen Sie Ihren Urlaub im Ferienhaus auf Sardinien und lassen Sie sich von dieser italienischen Insel verzaubern. Sonnen Sie sich an einsamen Buchten. Wandern Sie durch das mediterrane Hinterland. Bummeln Sie auch durch hübsche Küstenstädte.

Viele der Ferienhäuser und Bungalows auf Sardinien befinden sich direkt am Meer. Sie versprechen einen erholsamen Badespaß für die ganze Familie. Erleben Sie die reizvolle Küstenlinie der berühmten Costa Smeralda.

Besichtigen Sie zudem historische Bauwerke in der Hauptstadt Cagliari. Sehenswert sind auch die tiefen Schluchten und Eichenwälder im Inselinneren.

Alle 36.308 Unterkünfte anzeigen
Was sind die besten Möglichkeiten zur Anreise nach Sardinien?

Die Anreise zu Ihrer Ferienwohnung auf Sardinien

Sie erreichen Sardinien schnell und bequem per Flugzeug. Wer seinen Urlaub an der Costa Smeralda im Nordosten der Insel verbringen möchte, der landet am besten am Flughafen in Olbia. Der Flug von Deutschland aus dauert etwa 2h.

Weitere bedeutende Flughäfen befinden sich in der Hauptstadt Cagliari sowie in Alghero im Nordwesten Sardiniens. Im Sommer werden von vielen deutschen Städten aus mehrmals die Woche direkte Flüge angeboten. Bei einer Anreise im Winterhalbjahr müssen Sie hingegen oft einen Zwischenstopp einplanen.

Ebenso ist eine Anreise per Fähre möglich. Diese hat den Vorteil, dass Sie Ihr eigenes Auto mitnehmen können. Damit reisen Sie auf der Insel flexibel zu Ihrer Unterkunft weiter.

In der Hauptsaison ist eine frühzeitige Buchung der Fähre empfehlenswert. Vom italienischen Festland aus werden beispielsweise die Häfen von Cagliari, Olbia und Golfo Aranci angesteuert.

In fast allen größeren Ortschaften auf Sardinien können Sie einen Mietwagen für Ihren Sardinienurlaub buchen. Das Mindestalter hierfür sind 21 Jahre. Von wenigen Schnellstraßen abgesehen, sind die Straßen oft sehr kurvenreich. Auch sollten Sie damit rechnen Schafen, Kühen oder anderen Tieren zu begegnen.

In den meisten Ferienhäusern können Sie Ihr Auto auf dem Grundstück parken. Dies ist besonders in der Hauptreisezeit von Vorteil, wenn die Parkplätze knapp sind.

Was bietet Sardinien kulinarisch für Touristen?

Probieren Sie diese 3 kulinarischen Höhepunkte während Ihres Feriens auf Sardinien

1. Der Hummer katalanischer Art

Fischliebhaber kommen beim Urlaub in der Ferienwohnung auf Sardinien richtig ins Schwärmen. Aus dem Nordwesten der Insel stammt der Hummer katalanischer Art. Die Hauptzutat für diesen köstlichen Salat stammt aus dem Meer an der Küste Algheros. Mit Tomaten und Zwiebeln angerichtet, gilt das Gericht als delikate Vorspeise.

2. Sardischer Tintenfisch

Sardischer Tintenfisch ist kleiner als jener, der in anderen Regionen lebt. Besonders gut schmeckt er in einem Salat, den Köche nach traditionellem Rezept mit Kartoffeln und Sellerie zubereiten. Köstlich mundet darüber hinaus Fergula, eine aus Grieß hergestellte Pasta in runder Form. Oft kommt sie mit Meeresfrüchten auf den Teller, und Safran, der auf Sardinien hergestellt wird, verleiht dem Gericht die typisch gelbe Färbung.

3. Zuppa Gallurese

Bei Zuppa Gallurese handelt es sich nicht um eine flüssige Speise, sondern um einen Auflauf mit denkbar einfachem Rezept: Der Koch schichtet verschiedene Brotsorten abwechselnd mit würzigem Schafskäse in eine Form und übergießt Sie mit Sud von gekochtem Lammfleisch. Schafskäse ist auch die Füllung für die süßen Seadas: Die frittierte und mit Honig übergossene Köstlichkeit zählt zu den Klassikern Sardiniens.

Wann ist das beste Reisewetter für Sardinien?

Beste Reisezeit für Ihren Urlaub in einem Ferienhaus auf Sardinien

Sardinien zeichnet sich durch ein Klima aus, das typisch für das Mittelmeer ist. Die Sommer sind heiß und trocken und die Winter mild und feucht. Möchten Sie in erster Linie einen Badeurlaub auf der italienischen Insel verbringen, so sind die Sommermonate die beste Wahl. Beachten Sie aber, dass in der Hauptsaison die Preise deutlich steigen.

Für einen Besuch der Städte und zum Wandern in den Bergen sollten Sie im Frühjahr oder Herbst nach Sardinien reisen. Zu dieser Zeit sind die Temperaturen noch nicht zu hoch. Darüber hinaus können Sie traumhafte Ferienhäuser zu deutlich günstigeren Preisen mieten.

Allerdings kann es vorkommen, dass Läden und Restaurants in den Feriensiedlungen in der Nebensaison geschlossen sind. Bedenken Sie, dass kleinere Supermärkte auch im Sommer zur Mittagszeit eine Pause einlegen. Egal, für welchen Reisezeitraum und welche Region Sie sich entscheiden, buchen Sie Ihr Ferienhaus auf Sardinien und lassen Sie bei Ihrem Erholungsurlaub die Seele baumeln.

Was hat Sardinien für Urlauber zu bieten?

Paradiesische Strände und malerische Berglandschaften

Ein Ferienhaus oder Bungalow auf Sardinien ist der ideale Ausgangspunkt, um die herrlichen Landschaften und vielen Sehenswürdigkeiten der Insel zu erkunden. Eine der schönsten Regionen Sardiniens ist die Costa Smeralda. Die zerklüftete Küste lockt mit romantischen Buchten, an denen Sie mit Ihrem Liebsten die Sonne genießen können.

Darüber hinaus finden Sie hier lange, feinsandige Strände vor. Wie der Name vermuten lässt, schimmert das klare Wasser hier smaragdgrün. Eine Ferienwohnung an der Costa Smeralda ist ideal, um die artenreiche Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu bestaunen. Flanieren Sie auch durch den mondänen Küstenort Porto Cervo. Hier schaukeln luxuriöse Jachten am Hafen und mit etwas Glück können Sie hier sogar die eine oder andere prominente Persönlichkeit antreffen.

Wenn Sie bei Ihrem Urlaub auf der Suche nach Ruhe und Erholung inmitten der Natur sind, dann ist eine Ferienwohnung in Sardiniens Bergwelt genau das Richtige für Sie. Übernachten können Sie beispielsweise im Städtchen Aritzo am Fuße des Monti del Gennargentu.

Besuchen Sie malerische Bergdörfer, wie beispielsweise die Gemeinde Fonni in der Provinz Barbagia. Diese liegt auf über 1.000m Höhe. Umrahmt wird sie von Kastanienwäldern und den höchsten Bergen der Insel.

Was hat Sardinien kulturell und künstlerisch zu bieten?

Kultur in Cagliari im Süden

Kulturinteressierte sollten sich ein Ferienhaus in Sardiniens Süden, in Cagliari, reservieren. Die Hauptstadt gilt als das kulturelle Zentrum der Insel.

Spazieren Sie hier durch die Altstadt. Diese thront auf einem Felsplateau und gleicht einer Burg. Bei Sonnenuntergang tauchen die Türme in ein goldfarbenes Licht. Dies ist ein atemberaubender Anblick.

Eine fantastische Aussicht über das Meer haben Sie von der Freitreppe der Basilika. Unterhalb des römischen Theaters finden zudem Naturliebhaber ein kleines Paradies im botanischen Garten der Stadt.

Was hat Sardinien für Familien mit Kindern zu bieten?

Unbeschwerter Urlaub mit Kindern auf Sardinien

Türkisblaues, kristallklares Wasser und feiner, weißer Sand – am Strand von Orri können Sie echtes Karibikfeeling genießen! Gerade für Familien mit kleinen Kindern herrschen hier ideale Bedingungen: Der weiche Sand ist perefekt zum Sandburgenbauen, das knietiefe Wasser in Ufernähe lädt zu unbeschwertem Planschen ein und am Strand können die kleinen Abenteurer viele tolle Muscheln für die Ferien-Schatzkiste finden.

Im Tierpark Parco Donnortei sind Sie mit sardischen Wildtieren auf Du und Du! In der urwüchsigen Naturlandschaft leben Hirsche, Marder, Mufflons und Füchse, und Frühaufsteher können in den Morgenstunden Habichte und Adler beobachten, die majestätisch von den umliegenden Bergen herabfliegen.

Eisenbahnromantik in einer Wildwestlandschaft erleben Sie mit Ihrer Familie auf einer Fahrt mit dem „Trenino Verde“. Die kleine grüne Schmalspurbahn durchquert auf mehreren Routen einige der schönsten Gebirgsregionen Sardiniens und bietet Ihnen die Gelegenheit, die Insel aus einer ganz neuen Perspektive zu erleben.

Enge Serpentinen führen vom beschaulichen Städtchen Baunei hinauf auf die Golgo-Hochebene. Mit kleineren Kindern können Sie dort einen gemütlichen Spaziergang durch die märchenhafte Tümpellandschaft machen. Langeweile kommt da bestimmt nicht auf – hinter den Büschen kommen immer wieder Ziegen oder Esel hervor, die sich gerne streicheln und füttern lassen.

Eine weitere Hochebene liegt in der Region Medio Campidano – die Giari di Gesturi beherbergt ganz besondere Bewohner: Rund 600 kleinwüchsige Wildpferde streifen durch die von Korkeichen und Macchia geprägte Landschaft. Marder, Schafe und verwilderte Hausschweine leisten ihnen Gesellschaft.

Was sind besondere Ausflugsziele auf Sardinien?

Bade- und Aktivurlaub auf Sardinien

An der 2.000km langen Küste Sardiniens befinden sich einige der schönsten Strände Europas. Türkisblaues Meer und weißer Sand charakterisieren die Costa Smeralda zwischen Palau und Olbia im Nordosten. Da das Ufer an vielen Stränden wie dem Grande Pevero flach abfällt, ist diese Ferienregion bei Familien besonders beliebt.

Bei Cala di Volpe finden Sie mit der 500m langen Liscia Ruja einen der längsten zusammenhängenden Sandabschnitte. Bei herrlichem Blick auf die vorgelagerten Inseln Soffi und Camere geraten im kristallklaren Wasser auch Schnorchler und Taucher ins Schwärmen. Wenn Sie sich für Wassersport begeistern, sind Sie als Anfänger im Norden und Osten goldrichtig.

Einen Hotspot für Kitesurfer finden Sie in Porto Botte im Süden, dieser Küstenabschnitt ist nämlich ausschließlich dieser Sportart vorbehalten. Zum Tauchen bietet sich der Norden der Insel an, da sich hier zahlreiche Höhlen wie die 300m lange Grotta di Nero befinden.

Traumhafte Bedingungen gibt es darüber hinaus für Wanderer. Ambitionierte zieht es zu Bergtouren auf die 1.834m hohe Punta La Marmora. Für gemütliche Touren bietet sich die Hochebene Gesturi im Süden an, wo Sie mit etwas Glück frei lebende Wildpferde zu Gesicht bekommen.

Was sind beliebte Events und Veranstaltungen auf Sardinien?

Facettenreiche Veranstaltungen: Osterfest, Reiterspiele und Kerzenprozession

Der Frühling ist nicht zuletzt wegen der großen Osterfeste eine perfekte Reisezeit für einen Urlaub auf Sardinien. Unter dem Namen Sa Pasca Manna feiern Einheimische und Gäste z.B. im beliebten Ferienort Alghero bereits seit dem 17. Jhd. Das Fest beginnt am Montag der Karwoche und erreicht mit der Processione dei Misteri am Gründonnerstag den ersten Höhepunkt, und am Karfreitag folgt ein großer Gottesdienst. Zum umfangreichen Rahmenprogramm gehört darüber hinaus ein großer Fackelumzug.

Die Einwohner Sardiniens sind als besonders pferdeliebend bekannt. Nach einer alten Tradition findet Anfang Juli in Sedilo das große Pferderennen Ardia statt. Dabei geht es darum, wer farbenfrohe Wimpel ins Ziel bringt. Schauplatz ist die romantische Wallfahrtskirche Chiesa di San Costantino vor der Kulisse des größten Stausees der Insel, dem Lago Omodeo.

Am Abend vor Christi Himmelfahrt, am 14. August, gedenkt Sassari bei der Faradda dei Cnadelieri der Gottesmuter, die der Legende nach die Stadt von der Pest befreite. Mit tausenden Kerzen ziehen die Teilnehmer durch die Altstadt. Zahlreiche Buden säumen die Strecke, wo Sie typisch sardische Köstlichkeiten kaufen.

Kann ich mich als Tourist auf Sardinien gut selbstversorgen?

Die besten Tipps für einen abwechslungreichen Urlaub auf Sardinien

Sardinien – das bedeutet nicht nur Sonne, Sand und Meer! Einzigartige Wandergebiete und Naturparks erwarten Natur- und Wanderfreunde im Hinterland der Insel. Wandern Sie durch den Naturpark des Monte dei Sette Fratelli mit seinen bizarren Felsformationen, kühlen Flüsschen und rauschenden Wasserfällen. Hier können Sie die Stille genießen und den Duft von Thymian, Pinien und Wachholder atmen.

Nach dem Wandern können Sie sich in einem Agriturismo stärken: Das Essen beim Bauern besteht meistens aus drei bis vier Gängen mit sardischen Antipasti, Pasta wie der kugeligen Fregola, Fleisch oder Fisch und frischem Obst und ist so lecker, dass Sie bestimmt keinen Gang auslassen werden!

Auch die quirligen Wochenmärkte Sardiniens sind einen Besuch wert – vor allem, wenn Sie Ihren Urlaub auf Sardinien in einem Ferienhaus verbringen und selbst kochen: Auf den kleinen Märkten können Sie günstiges Gemüse und Obst, Brot, Honig, frischen Fisch und Fleisch kaufen und dabei ganz ins mediterrane Inselleben eintauchen.

Sie haben Lust aufs Stadtleben? Dann besuchen Sie Sardiniens Hauptstadt Cagliari. Schlendern Sie durch die romantische Altstadt oder promenieren Sie am hübschen Hafen entlang – die bunte Stadt am Meer versprüht puren italienischen Charme!

Sardinien ist immer schön, am schönsten ist die Insel jedoch in den Monaten von März bis Juni sowie im September und Oktober. Dann herrschen angenehme Temperaturen – ideal für Wanderungen und Strandspaziergänge.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf Sardinien?

Besuchen Sie diese 5 beliebten Sehenswürdigkeiten in der Nähe Ihres Ferienhauses auf Sardinien

1. Kathedrale von Cagliari

Die imposante Kathedrale Santa Maria di Castello wurde ab dem 13. Jhd errichtet und danach mehrmals umgebaut, sodass sie heute eine spannende Mischung verschiedener Architekturstile bietet.

2. Gigantengräber

Auf der gesamten Insel finden Sie zahlreiche großflächige Bestattungsanlagen aus der Nuraghenzeit, die sogenannten Gigantengräber. Besonders sehenswert ist das Gigantengrab Coddu Vecchiu mit seiner über 4m hohen Portalstele.

3. La-Maddalena-Archipel

Die Inselgruppe La Maddalena vor der Nordküste Sardiniens wird Sie verzaubern mit ihren feinsandigen Stränden und dem klaren, türkis schimmernden Wasser. Beim Schnorcheln haben Sie hier die Chance, Korallen, Seesterne, Zackenbarsche und zahlreiche weitere Meeresbewohner zu beobachten.

4. Costa Smeralda

Die Costa Smeralda im Nordosten der Insel gilt dank ihrer romantischen Badebuchten und dem namensgebenden smaragdgrünen Wasser als eine der beliebtesten Urlaubsregionen Sardiniens. Flanieren Sie dort auch über den Jachthafen des mondänen Küstenstädtchens Porto Cervo.

5. Archäologisches Nationalmuseum

Im Archäologischen Nationalmuseum von Cagliari werden u.a. Skulpturen, urzeitliche Bronzekunst, Vasen und filigrane Schmuckstücke ausgestellt.

Wir vergleichen mehr als 1.300 Ferienhausanbieter für Sie:

Booking.com Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien FeWo-direkt Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien TUI Ferienhaus Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien Airbnb Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien TripAdvisor Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien Novasol Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien Casamundo Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien DanCenter Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien Inter Chalet Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien dansommer Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien HomeAway Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien Interhome Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien 9flats.com Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien HouseTrip Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien Belvilla Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien fejo.dk Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien e-domizil Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien Holiday Home Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien BestFewo Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien Travanto Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien EveryStay Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien Summer In Italy Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien

Weitere Reise-Inspirationen entdecken

Beliebte Reiseziele auf Sardinien

Was sind beliebte Urlaubsziele auf Sardinien ?

Die beliebtesten Städte auf Sardinien sind:

image-tag