Reiterferien in Österreich - HomeToGo base64Hash Reiterferien in Österreich - HomeToGo

Reiterferien in Österreich

Österreich
Jederzeit
Gäste

Wähle die perfekte Unterkunft

Preis pro Nacht
Bis 100 €
100 € - 199 €
Ab 200 €
Bewertung
Großartig: 4,5+
Sehr gut: 4+
Gut: 3,5+

Reiterferien in Österreich: Top Reiseziele

Reiterferien in Österreich - zu Pferd durch die Alpenrepublik

Pferde striegeln und füttern, Ponyreiten oder bei professionellen Reitstunden die Technik in Dressur- und Springen verbessern: Reiterferien in Österreich sind für Jung und Alt ein unvergessliches Erlebnis. Während sattelfeste Gäste die Kärntner Landschaft oder das zauberhafte Hausruckviertel bei Wanderritten erkunden, gehören bei Anfängern geführte Touren durch den burgenländischen Seewinkel oder die steirischen Berge zu den Highlights.

Reiterferien in Österreich: Unsere Empfehlungen

Mobilheim Sankt Peter am Kammersberg
78 € pro Nacht
Mobilheim ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Sankt Peter am Kammersberg, Gemeinde Sankt Peter am Kammersberg, Österreich
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Ferienhaus Tschagguns
80 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 7 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.1
„Sehr gut“ (40 Bewertungen)
Tschagguns, Gemeinde Tschagguns, Österreich
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Ferienwohnung Schwendt
41 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (8 Bewertungen)
Schwendt, Kitzbühel, Österreich
Details
HomeToGo
Zum Angebot

Beliebte Reiterhöfe in Österreich

Wollen Sie auf den genügsamen Islandpferden im Pferdedorf Ampflwang die spezielle Gangart Tölt ausprobieren oder doch lieber auf sanftmütigen Haflingern von Alm zu Alm reiten? Mit ungarischen Huzulen bringt ein Bad im Neusiedler See aber auch jede Menge Spaß.

  • Reitzentrum Hausruckhof

    Die freundlichen und angenehm kleinen Islandpferde erfreuen sich nicht nur bei Kindern immer größerer Beliebtheit. Im Reitzentrum Hausruckhof, dem größten Islandpferdegestüt Österreichs, können Sie unter professioneller Anleitung in die Kunst des Gangreitens auf der Ovalbahn oder der Rennpassstrecke hineinschnuppern. Das ganze Jahr über nehmen Gäste außerdem an Kursen bei unterschiedlichen Trainern teil. Darüber hinaus legen Sie Prüfungen in Reiterpass-, Reiternadel-, Islandpferdereitzertifikat oder dem Österreichischen Wanderreitabzeichen ab. Auch Anfänger fühlen sich auf den circa 140cm großen Pferden von Anfang an wohl.

  • Seiterhof

    Inmitten der grünen Steiermark verleben Sie auf dem Seiterhof erfüllte Urlaubstage. Auch hier freuen sich 25 Islandponys auf Ihren Besuch und warten nur darauf, Sie bei Ausritten in die bezaubernde Bergwelt rund um Schladming zu tragen. Das vielseitige Angebot reicht vom Anfängerunterricht an der Longe bis hin zum Turniertraining auf der Ovalbahn. Dank der großartigen Lage des Seiterhofes können mitreisende Nicht-Reiter die umliegenden Almen beim Wandern erkunden oder im Winter die Skier anschnallen.

  • Landgut Moserhof

    Zuverlässige Schul- und Freizeitpferde helfen Ihnen auf dem Landgut Moserhof dabei, Ihr Können im Sattel noch mehr zu verbessern. Pferdeführen und Pferdewanderungen bringen die jüngsten Gäste auf den Geschmack, in der gepflegten Reithalle können Sie bei schlechtem Wetter zudem professionellen Unterricht buchen. Wenn Sie gerne mit dem eigenen Pferd anreisen möchten, buchen Sie ganz einfach eine geräumige Gastbox.

  • Reiterhof Sonja

    Die beste Möglichkeit, um die atemberaubende Natur am Neusiedlersee und der Nationalpark-Region Lange Lacke zu durchstreifen, ist zu Pferd. Zahlreiche Wasservögel, die seltenen Mangalizza-Schweine oder auch einen Graurinder-Stall können Sie vom Pferd aus beobachten. Das geschulte Personal geht dabei immer auf Ihre Bedürfnisse ein. Auf insgesamt 20 freundlichen Pferden wird auch in der Bahn in kleinen Gruppen Unterricht angeboten. Das soll eine noch bessere Individualität und größere Erfolgschancen beim Reitunterricht garantieren.

  • Haflingerhof

    Was wären Reiterferien in Österreich ohne einen waschechten Tiroler Haflingerhof? Gemeinsam mit den freundlichen Kleinpferden mit der charakteristischen weißen Mähne können Sie tolle Erlebnisausritte unternehmen, zum Beispiel zum Frühstück auf einem abgelegenen Bauernhof. Aber auch Training in der hellen Reithalle für Anfänger und Profis steht auf dem Programm. Die engagierten Reitlehrer sind mit viel Herz dabei und sorgen dafür, dass Pferd und Reiter sich wohlfühlen.

Reiterferien in Österreich: Die besten Übernachtungsmöglichkeiten

Ferienhaus Fieberbrunn
8. Okt. - 15. Okt.
96 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (3 Bewertungen)
Fieberbrunn, Gemeinde Fieberbrunn, Tirol
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Ferienhaus Umhausen
17. Sept. - 24. Sept.
127 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.8
„Exzellent“ (2 Bewertungen)
Umhausen, Gemeinde Umhausen, Tirol
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Ferienwohnung Nesselwängle
22. Okt. - 29. Okt.
76 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 3 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (8 Bewertungen)
Nesselwängle, Gemeinde Nesselwängle, Tirol
Details
HomeToGo
Zum Angebot

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kosten Ferienunterkünfte für Reiterferien in Österreich ?

Du kannst tolle Ferienunterkünfte für durchschnittlich 117 € bis 194 € pro Nacht finden, mit Rabatten bis zu 79%!

Welche Ferienunterkünfte kann ich für Reiterferien in Österreich finden?

Du kannst auf HomeToGo eine vielfältige Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Reiterferien in Österreich finden.

Entdecken Sie weitere beliebte Reiseziele für Reiterferien

Die besten Urlaubsideen in Österreich

Entdecke weitere Urlaubsideen

image-tag