Reiterferien in Sachsen

Sachsen
Jederzeit
Gäste

Wähle die perfekte Unterkunft

Preis pro Nacht
Bis 100 €
100 € - 199 €
Ab 200 €
Bewertung
Großartig: 4,5+
Sehr gut: 4+
Gut: 3,5+

Bei einem Reiterurlaub Sachsens Naturlandschaften erkunden

Mit zahlreichen Heide- und Hügellandschaften halten die Naturräume Sachsens unglaublich atmosphärische Reitwege für Urlauber bereit. Die größtenteils flachen Ebenen machen einen Ausritt dabei auch relativ angenehm. Welche Reiterhöfe hier die besten Raststätten für Tages- und Wanderreiter bieten, erfahren Sie im nachstehenden Beitrag zu Reiterferien in Sachsen.

Reiterferien in Sachsen: Unsere Empfehlungen

Ferienpark Großpösna
123 € pro Nacht
Ferienpark ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.3/5.0 „Sehr gut“
(24 Bewertungen)
Großpösna, Leipzig, Sachsen
Details
Inter Chalet
Zum Angebot
Ferienhaus Eubabrunn
45 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 5 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.5/5.0 „Großartig“
(16 Bewertungen)
Eubabrunn, Erlbach, Sachsen
Details
Inter Chalet
Zum Angebot
Ferienhaus Cranzahl
44 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Cranzahl, Sehmatal, Sachsen
Details
Casamundo
Zum Angebot

Beliebte Reiterhöfe in Sachsen

Zu den drei wichtigsten Naturregionen für Reiterferien in Sachsen gehören das Vogtland, das Lausitzer Bergland, das Mittelsächsische Hügelland sowie das Erzgebirge. Inmitten malerischer Täler lässt es sich hier wunderbar Reiten, weshalb sich viele sächsische Reiterhöfe in den genannten Regionen niedergelassen haben. Besonders schöne Höfe sind dabei:

  • Fjordpferdehof Starbach

    Der Fjordpferdehof Starbach liegt im Herzen des Mittelsächsischen Hügellands unweit des Aschbachtals. Der kinderfreundliche Hof bietet regelmäßig Reiterferien für junge Pferdefans an und sorgt von der Unterkunft bis zur Verpflegung der Kinder für alles. Geritten wird auf den namensgebenden Fjordpferden des Hofes, die im Durchschnitt etwas kleiner als die meisten Pferde und daher ideal für Kinder sind.

  • Reiterhof Altroßthal

    Ein äußerst historisches Reiteranwesen findet man auf dem Gut Pesterwitz südwestlich von Dresden. Das ehemalige Rittergut ist Obsthain, Weingut und Pferdehof in einem, wobei Sommerurlauber des gutseigenen Reiterhofes Altroßthal neben Reitausflügen auch an den Erntefeierlichkeiten teilhaben können. Sogar Erdbeeren darf man hier selbst pflücken. Mit Blick auf den Pferdehof reicht das Angebot von Schnupperstunden und Reitunterricht auf einem der vier Schulpferde bis hin zu Gelände- und Wanderritten in die umliegenden Naturräume des Osterzgebirges. Unterbringungsmöglichkeiten für Wanderreiter und ihre Pferde sind vorhanden.

  • Reiterhof Sandner

    Im traumhaften Vogtland liegt dieser Reiterhof unweit des Luftkurortes Erlbach. Viel Natur und weitläufige Hügellandschaften zeichnen die Region aus, was für Wanderreiter natürlich optimal ist. Der Reiterhof Sandner vermittelt zu diesem Zweck Pensionspferde für mehrtägige Ausritte. Der hofeigene Unterricht lehrt außerdem die traditionelle englische Reitart. Freizeitangebote für Kinder, wie etwa Kutschfahrten oder auf Kinder zugeschnittene Reiterferien gehören ebenfalls mit zum Programm. Ergänzend richtet der Hof auch Kindergeburtstage aus, bei denen die Kleinen vom Pferdefüttern bis zur Pferdepflege und Kremserfahrten viele spannende Dinge erleben können.

  • Gestüt Lehn

    Im Einzugsgebiet der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ist das Gestüt Lehn bei Hochkirch ein weiteres altes Rittergut, das als Reitschule und Pension für Reitfans in Sachsen dient. Die Pensionsboxen sind äußerst geräumig und liegen direkt am Waldrand, was den Pferden von Wanderreitern während ihrer Unterbringung besondere Nähe zur Natur verspricht. Schöne Ausflugsziele finden sich neben der weitläufigen Heide- und Teichlandschaft nördlich des Gestüts auch in den angrenzenden Waldgebieten um Czorneboh.

  • Pferdehof Maaß

    Ebenfalls in der Lausitz gelegen ist der Pferdehof regelmäßig Austragungsort für Reitturniere. Wer seine Reiterferien in Sachsen verbringen möchte, der kann auf dem Hof zudem zwischen kurzfristiger Pferdepension als Zwischenstopp für Wanderreiten oder einem Komplettpaket für mehrtägige Reiterferien direkt auf dem Hof wählen. Wer sich für letzteres entscheidet, kann sich dann auf solch interessante Programmpunkte wie einen professionellen Reitunterricht, Ponyführerschein und Nachtwanderungen zu Pferd freuen.

Reiterferien in Sachsen: Die besten Übernachtungsmöglichkeiten

Ferienwohnung Dörgenhausen
144 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
5.0/5.0 „Exzellent“
(1 Bewertung)
Dörgenhausen, Hoyerswerda, Deutschland
Details
FeWo-Channelmanager.de
Zum Angebot
Ferienhaus Laußnitz
91 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Laußnitz, Bautzen, Deutschland
Details
e-domizil
Zum Angebot
Ferienwohnung Löbau
62 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Löbau, Görlitz, Deutschland
Details
FeWo-Channelmanager.de
Zum Angebot

Sachsen: Wetter und Klimatabelle

max.
Min.

-1°
25 Tage 25
max.
Min.

-2°
19 Tage 19
max.
Min.

15 Tage 15
max.
Min.
14°
16 Tage 16
max.
Min.
19°
19 Tage 19
max.
Min.
22°
12°
18 Tage 18
max.
Min.
24°
15°
19 Tage 19
max.
Min.
24°
14°
17 Tage 17
max.
Min.
20°
11°
16 Tage 16
max.
Min.
13°
18 Tage 18
max.
Min.

17 Tage 17
max.
Min.

22 Tage 22
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Regentage

Weitere beliebte Urlaubsziele für Reiterferien in Sachsen

Die besten Urlaubsideen in Sachsen

Entdecken Sie weitere Urlaubsideen

image-tag