Radreisen

Radreisen in den Bergen, am Wasser und quer durchs Land

Radreisen

Auf abgelegenen Pfaden oder entlang reizvoller Sehenswürdigkeiten, im bergigen Terrain oder auf flacher Ebene, allein, als Familie oder mit einer Gruppe von Freunden: Nie ist Urlaub so vielfältig wie auf Radreisen. Mit dem Fahrrad kommen Sie gut voran und haben trotzdem Zeit, die Landschaft in Ruhe zu genießen. Egal, ob Sie eine Rundreise planen oder von einem festen Standort aus Ausflüge unternehmen möchten – Sie selbst bestimmen Schnelligkeit und Route ganz nach Ihren eigenen Vorlieben.

Über die Berge und am Wasser – so macht Radfahren Spaß

Deutschland gehört zu den Ländern mit den besten Bedingungen für Radreisen. Sanfte Hügel wechseln sich mit flachen Strecken ab, die Straßen sind gut ausgebaut und es gibt zahlreiche Ferienwohnungen, in denen Sie sich nach einer langen Tour entspannen können. Eine der facettenreichsten Strecken führt an Weinbergen, Feldern und Wäldern den Rhein entlang, z.B. vom Bodensee bis nach Freiburg. Zwischen Mainz und Köln säumen romantische Schlösser, geheimnisumwitterte Burgen und urige Fachwerkhäuschen den Weg.

Auch Holland gilt als Fahrradland. Hier gibt es flache Wege, die an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbeiführen. Tulpenfelder, Windmühlen und entzückende alt-holländische Dörfer versüßen jede Radtour – ebenso wie die leckeren Snacks, die in kleinen Restaurants überall angeboten werden. Gestärkt mit einer Portion Pfannkuchen oder Pudding freuen Sie sich auf die nächste Etappe Ihrer Strecke.

Wer es sportlich mag, wird das Radfahren in Belgien lieben: flach, hügelig und steil. Egal, ob Sie mit dem Rennrad, dem Mountainbike oder dem Trekkingrad unterwegs sind, ob Sie sich auspowern möchten oder einen gemütlichen Ausflug mit der ganzen Familie planen – hier gibt es für jeden die ideale Tour.

Der Frühling und der Frühsommer sind die besten Jahreszeiten für einen Urlaub auf dem Rad. Mit der richtigen Fahrradbekleidung sind Sie jedoch für jedes Wetter gewappnet. Im Hochsommer bewahrt Sie Funktionskleidung vor Überhitzung, im Spätsommer und Herbst sind Sie mit regen- und windfesten Jacken bestens gerüstet. Helm auf und los geht's!

Radreisen: Entdecken Sie weitere Top Reiseziele